Anzeige
Anzeige
News

Teslas Cyberbeast wird versteigert – warum das auch für den Verkäufer teuer wird

Wer schon immer ein Tesla Cyberbeast haben, aber nicht auf die Warteliste wollte, kann jetzt bei einer Auktion zuschlagen. Dort wird das futuristische Fahrzeug erstmals angeboten.

Von Marvin Fuhrmann
1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Teslas Cyberbeast ist erstmals per Auktion zu haben. (Bild: Sotheby's Motorsport)

Der Cybertruck von Tesla steht zur Auktion. Genauer gesagt handelt es sich um eine Cyberbeast-Variante, also die Version mit der besten und teuersten Ausstattung.

Anzeige
Anzeige

Das Tesla Cyberbeast hat satte 845 Pferdestärken und kann damit innerhalb von 2,6 Sekunden auf knapp 100 Kilometer pro Stunde beschleunigen. Doch wer jetzt hofft, durch die Auktion ein Schnäppchen zu machen, liegt meilenweit daneben.

So teuer ist Teslas Cyberbeast bei der Auktion

Normalerweise werden bereits rund 100.000 US-Dollar für das Cyberbeast bei Tesla fällig. Das Auktionshaus Sotheby’s Motorsport startete die Versteigerung mit zurückhaltenden 75.000 Dollar. Doch bereits kurze Zeit nach Beginn der Auktion liegt das Gebot bei über 230.000 Dollar.

Anzeige
Anzeige

„Wir haben in den ersten Stunden der Auktion eine starke Aktivität gesehen und erwarten einen aufbrausenden Bieter-Pool in den kommenden Wochen“, hieß es von einem Sotheby’s-Sprecher kurz nach Beginn der Auktion gegenüber Business Insider.

Anzeige
Anzeige

Da es bereits 40 Beobachter:innen gibt, die die Auktion genau im Blick behalten wollen, dürfte der Kampf um das Tesla Cyberbeast gerade in den letzten Stunden spannend werden. Die Auktion endet am 9. April 2024 um 20 Uhr.

Cybertruck: Teslas futuristischer E‑Pick-up in Bildern Quelle:

Ein Haken für den Verkäufer

Ein „normaler“ Tesla Cybertruck wurde vor einiger Zeit für etwa 250.000 Dollar verkauft. Das Cyberbeast hat diesen Preismeilenstein also schon fast erreicht.

Anzeige
Anzeige

Für den Verkäufer gibt es allerdings einen kleinen Nachteil. Tesla hat im Kaufvertrag eine Klausel untergebracht, die Wiederverkäufern das Leben schwerer machen soll. Darin heißt es, dass Tesla innerhalb des ersten Jahres nach Auslieferung 50.000 Dollar bekommt, wenn das Fahrzeug weiterverkauft wird.

Wer überlegt, das Cyberbeast zu kaufen, muss sich aber nicht um diese Summe kümmern. Das Auktionshaus betonte, dass die Richtlinien zwischen Tesla und dem Verkäufer den Kauf nicht beeinflussen.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige