Anzeige
Anzeige
Fundstück

Vor offiziellem Launch: Bilder zeigen Tesla Model 3 „Ludicrous“ in freier Wildbahn

Tesla scheint die Performance-Version „Ludicrous“ seines Model 3 für den Launch vorzubereiten. Darauf deuten zumindest einige Bilder und Videos hin, die den E-Flitzer in freier Wildbahn zeigen. Ein dedizierter Ludicrous-Modus fehlt derweil.

2 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Tesla Model 3 kommt bald in „Ludicrous“-Version. (Foto: Grzegorz Czapski/Shutterstock)

In den vergangenen Tagen häufen sich geleakte Informationen einer superschnellen Model-3-Version sowie Bilder und Videos von dem „Ludicrous“ genannten neuen Tesla. Interessantestes Detail bisher: Das Tesla Model 3 „Ludicrous“ soll ohne einen dedizierten Ludicrous-Modus kommen.

Anzeige
Anzeige

Tesla Model 3 „Ludicrous“ ohne Ludicrous-Modus?

Dieser sorgt seit mehreren Jahren dafür, dass Teslas Model S in 2,5 Sekunden von null auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigen kann. Tesla-Fan Nic Cruz Patane hat in der vergangenen Woche überrascht festgestellt, dass die drei integrierten Fahrmodi seinen Informationen zufolge „Chill“, „Sport“ und „Insane“ heißen.

Aber auch ohne Ludicrous-Modus soll die neue Model-3-Variante sehr flott sein. Gerüchten zufolge soll das Tesla Model 3 „Ludicrous“ in 2,9 Sekunden von null auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigen. Unter der Haube sind demnach über 600 Pferdestärken (PS).

Anzeige
Anzeige

Darüber hinaus soll der E-Flitzer eine aktive Federung haben und automatisch zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang umschalten können. Innen sollen sich zudem Sportschalensitze finden. Ein Teil es Armaturenbretts soll aus Kohlefaser bestehen, ebenso wie der gegenüber dem herkömmlichen Model 3 verlängerte Heckspoiler.

Bildmaterial von internem Event aufgetaucht

Dass ein baldiger offizieller Launch in den USA bevorstehen dürfte, ist anhand neu aufgetauchtem Bild- und Videomaterial zu vermuten, wie Mashable schreibt. Denn bei X hat Nutzer:in erst am Montag „Boodev“ hochauflösende Fotos und einen Videoschnipsel von dem Model 3 „Ludicrous“ gepostet.

Anzeige
Anzeige

„Boodev“ zufolge soll das Fahrzeug vor einem Tesla-Showroom in Malibu geparkt gewesen sein. Innen soll ein internes Tesla-Event abgehalten worden sein, bei dem das „Ludicrous“-Modell vorgestellt worden sei.

Cybertruck: Teslas futuristischer E‑Pick-up in Bildern Quelle:

Bei dem Event soll auch Tesla-Chefdesigner Franz von Holzhausen anwesend gewesen sein sowie einige Youtuber:innen, die normalerweise einen frühen Zugang zu neuen Teslas bekommen. Weitere X-Nutzer:innen haben Bilder von dem Fahrzeug und weiteren möglichen Model 3 „Ludicrous“ gepostet.

Anzeige
Anzeige

Wann folgt offizielle Tesla-Präsentation?

Bisher ist aber noch kein offizielles Material von Tesla aufgetaucht. Wann der E-Autobauer das Fahrzeug vorstellt, ist bisher ebenso wenig bekannt wie weitere Details und der Preis. Beobachter:innen rechnen aktuell mit einem Preis von rund 60.000 US-Dollar.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Ein Kommentar
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

niemand

Und wieso benutzt ihr da jetzt ein altes Model 3 Bild oben im Beitrag???

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige