Anzeige
Anzeige
News

Liegt es an Elon Musk? Tesla verliert in vielen Ländern an Beliebtheit

In den USA verliert Tesla an Beliebtheit, was an Elon Musks Persönlichkeit als CEO liegen könnte. Deutsche Käufer scheint das allerdings nicht zu interessieren, denn hier steigt das Interesse an der Marke.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

In Deutschland steigt Teslas Beliebtheit. (Foto: BoJack/Shutterstock)

In den USA zeigen potenzielle Tesla-Käufer zunehmend Zurückhaltung gegenüber der Marke. Einer der Gründe dafür scheint die polarisierende Persönlichkeit von CEO Elon Musk zu sein.

Anzeige
Anzeige

Das zeigt eine Untersuchung des Marktforschungs­unternehmens Caliber. „Es ist sehr wahrscheinlich, dass Musk selbst zum Reputationsverlust beiträgt“, erklärte Caliber-CEO Shahar Silbershatz gegenüber Reuters.

Caliber bewertet die Attraktivität der Marke mit einem „Consideration Score“, der angibt, wie wahrscheinlich es ist, dass Kunden ein Auto des Unternehmens kaufen. Dieser Wert ist im Februar auf 31 Prozent gefallen, ein starker Rückgang im Vergleich zum Höchststand von 70 Prozent im November 2021. Im Vergleich zum Januar sank der Score um acht Prozentpunkte.

Anzeige
Anzeige

In Deutschland wird Tesla trotzdem beliebter

Reuters fand außerdem heraus, dass Teslas Ansehen in vielen Ländern im Vergleich zum Vorjahr gesunken ist. Eine Untersuchung von Brand Finance, die sich auf Benchmarks und Umfragen stützt, zeigt, dass Tesla in Ländern wie den USA, den Niederlanden, Frankreich, dem Vereinigten Königreich und Australien an Beliebtheit verloren hat.

Die Popularität der Marke ist allein in China und Deutschland von 2023 auf 2024 gestiegen. Das Unternehmen spekuliert, dass die gestiegene Beliebtheit in China auf den eingeschränkten Zugang zu Nachrichten rund um Musk und Tesla zurückzuführen ist. Der Grund für die zunehmende Popularität in Deutschland wird allerdings nicht erklärt.

Anzeige
Anzeige

Verkauf von Elektroautos steigt weiter an

Während der Markt für Elektroautos in den USA insgesamt ein Wachstum von 15 Prozent in diesem Quartal verzeichnen soll, sollen Teslas Verkaufszahlen lediglich um drei Prozent steigen, so Analysten.

Diese Zahlen deuten darauf hin, dass der Elektroauto­hersteller im Vergleich zum gesamten Elektroautomarkt an Dynamik verliert. Trotz dieser Entwicklung scheinen deutsche Kunden das Unternehmen weiterhin zu unterstützen.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige