Anzeige
Anzeige
News

Update für die Carrera-Bahn: KI und Smartphone sollen den Klassiker modernisieren

Das traditionelle Carrera-Rennerlebnis erhält mit dem neuen Carrera-Hybrid-Konzept eine futuristische Wendung. Das neue Konzept kombiniert klassischen Rennspaß mit moderner Technologie und Online-Mehrspielermodus.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Carrera hat ein neues Konzept vorgestellt. (Foto: Carrera)

Carrera, bekannt für seine klassischen Bahnen, auf denen kleine Modellautos auf Schienen über vordefinierte Strecken rasen, wagt einen neuen Schritt. Auf der Consumer Electronics Show (CES) hat das Unternehmen das Carrera-Hybrid-Konzept präsentiert.

Anzeige
Anzeige

Das System soll das vertraute Carrera-Erlebnis mit moderner Technologie kombinieren. Die entscheidende Neuerung: Die Autos werden nun über Smartphones gesteuert und bieten dadurch mehr Bewegungsfreiheit.

Das Aus für Schienen

Eine Schlüsselkomponente dieses Systems ist der Einsatz künstlicher Intelligenz, die laut einer Pressemitteilung des Unternehmens dabei hilft, die Autos sicher auf der Strecke zu halten.

Anzeige
Anzeige

Für Spieler, die eine direktere Kontrolle bevorzugen, bietet Carrera Hybrid jedoch auch eine neue Dimension der Interaktion: Über eine kostenlose App für iOS und Android, die sich per Bluetooth mit den Modellautos verbindet, können Spieler die Autos direkt steuern.

Die Steuerung erfolgt intuitiv durch Neigen des Smartphones in die gewünschte Fahrtrichtung, während Gas und Bremse als Touch-Tasten auf dem Bildschirm dargestellt sind.

Anzeige
Anzeige

Zusätzlich bietet Carrera Hybrid die Möglichkeit, zwischen einem Anfänger- und einem Expertenmodus zu wählen, wodurch das Spiel sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Carrera-Fans geeignet sein soll.

Carrera auch im Mehrspielermodus

Durch die Remote-Play-Funktion wird es möglich, dass bis zu 30 Spieler aus aller Welt gleichzeitig gegeneinander antreten können. Allerdings sind zum aktuellen Zeitpunkt noch keine weiteren Einzelheiten zum Mehrspielermodus bekannt, etwa was die Einbindung der Autos angeht, oder welche Strecke gefahren wird.

Anzeige
Anzeige

Die Einführung des Carrera-Hybrid-Systems ist für den Herbst 2024 in Europa geplant. Das Set wird in zwei Varianten erhältlich sein, wobei jedes Set zwei Porsche 911 GT3 in unterschiedlichen Farben umfasst.

Zusätzlich enthält jedes Set vier Geraden, zehn Kurven und eine spezielle Start-/Zielgerade. Damit können Spieler ihre eigenen Strecken selbstständig zusammenstellen.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige