Anzeige
Anzeige
Bildergalerie
Artikel merken

Gamer nutzen das Desaster der Willy-Wonka-Experience: Ihre virtuellen Nachbauten sind besser als das Original

Sie versprachen ein märchenhaftes Schokoladen-Erlebnis – geboten wurde stattdessen eine triste Ausstellung. Die enttäuschende „Willy’s Chocolate Experience“ hat Gamer nun zum Nachbau des Fails in bekannten Spielen inspiriert.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Willy Wonka spielt unter anderem in einer bunten Süßigkeitenwelt. (Bild: Kudinova Olena / Shutterstock)

Eigentlich sollte es eine Veranstaltung voller Momente werden, die „es wert sind, festgehalten zu werden“ – so heißt es auf der offiziellen Website zu „Willy’s Chocolate Experience“. Ende Februar 2024 hielten die Besucher:innen der umgebauten Hallen im britischen Glasgow einiges fest, allerdings war es nicht so märchenhaft wie versprochen.

Anzeige
Anzeige

Besucher:innen gründen Facebook-Gruppe

Die Experience war an die Geschichte von Willy Wonka – in Deutschland als Charlie und die Schokoladenfabrik bekannt – angelehnt und sollte die bunte Süßigkeiten-Welt der Schokoladenfabrik zeigen. Stattdessen gab es graue Wände, spärlich eingerichtete Hallen und keine Schokolade. Besonders Kinder, die Hauptzielgruppe, waren enttäuscht.

Eltern teilten die negative Erfahrung im Internet und gründeten zum Austausch sogar eine eigene private Facebook-Fruppe: „House of Illuminati scam“. Damit bezieht sich die Gruppe auf den Veranstalter, das Unternehmen „House of IlluminatiV. Auf der Website zu der Veranstaltung wurden mit KI-generierten Bildern Erwartungen bei den nun enttäuschten Kund:innen geweckt, die nicht gehalten wurden.

Anzeige
Anzeige

Triste Bilder halten nicht die Versprechen der bunte KI-Images

In der Realität gab es statt einer bunten Kulisse graue Tristesse, wie mehrere Bilder zeigen. Ein Bild einer Oompa-Loompa-Darstellerin bei der fehlgeplanten Veranstaltung wurde im Internet schon für Mems genutzt: Es zeigt die verkleidete Frau, die traurig schauend an einem Labortisch steht. Außerdem sind im Netz auch weitere Bilder zu finden, etwa von einem verloren rumstehenden, zusammengesteckten Regenbogen.

Gamer:innen haben die kuriosen Aufnahmen als Inspiration für sich entdeckt. Bei X und Reddit teilen sie ihre Nachbauten der traurigen Szenerie. Besonders die Nachstellung beim Computerspiel-Klassiker Die Sims kommt schon nah an die Originalaufnahme ran.

Anzeige
Anzeige

Fünf witzige Nachbauten sind in dieser Bildergalerie zusammengestellt:

Willy Wonka Aufreger: So nutzen ihn Gamer Quelle: (Bild: Popel Arseniy / Shutterstock)

Derweil ist die Website der Veranstaltung noch erreichbar, allerdings ist die Weiterleitung zum Ticketkauf nicht mehr funktionstüchtig. Wer Tickets gekauft hatte – die Veranstaltung war auf zwei Tage angesetzt und wurde laut der Zeitung The Guardian vorzeitig beendet – soll das Geld erstattet bekommen. Das schrieb der Veranstalter auf seiner Facebook-Seite.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige