Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Wox: Das kann die Alfred-Alternative für Windows

Wox. (Grafik: Shutterstock)

Mit Wox gibt es einen erweiterbaren und quelloffenen Launcher für Windows. Wir verraten euch, was die Alternative zum bekannten Mac-Tool Alfred alles kann.

Wox: Quelloffene Alfred-Alternative für Windows-Nutzer

Alfred ist ein bei Mac-Nutzern sehr beliebtes Workflow-Tool. Mit dem Programm könnt ihr per Tastenkombination ein mächtiges Interface aufrufen, über das ihr die verschiedensten Quellen nach Inhalten durchforsten, oder textbasierte Befehle ausführen könnt. Windows-User müssen aber nicht neidisch auf Alfred schielen, denn mit Wox gibt es eine quelloffene Alternative zu dem Tool für Nutzer des Microsoft-Betriebssystems.

Standardmäßig ruft ihr Wox über die Tastenkombination Alt + Space auf. Bei bedarf könnt ihr aber auch eine eigene Tastenkombination festlegen. Mit Wox könnt ihr nach Dateien oder Programmen suchen, oder auch gleich eine Suchanfrage an Google richten. Der eigentliche Clou ist aber die Möglichkeit, das Tool mittels Plugins um weitere Funktionen zu erweitern. Eine Übersicht der verfügbaren Wox-Plugins findet ihr hier.

Alfred-Alternative für Windows: Wox könnt ihr mittels Plugins erweitern. (Screenshot: Wox)
Alfred-Alternative für Windows: Wox könnt ihr mittels Plugins erweitern. (Screenshot: Wox)

Wox: Aussehen des Tools über den Theme-Editor anpassen

Interessanterweise könnt ihr auch das Aussehen von Wox verändern. Dazu müsst ihr den webbasierten Theme-Editor verwenden. Hier legt ihr die Farben der einzelnen Elemente fest, und könnt euer selbstgestaltetes Theme anschließend herunterladen und verwenden.

Wox wurde in C# geschrieben. Die Sprache könnt ihr auch verwenden, um eigene Erweiterungen zu schreiben. Alternativ dazu wird auch Python unterstützt. Wer sich dafür interessiert, findet in der Wox-Dokumentation einen kurzen Überblick zur Plugin-Entwicklung. Wer das möchte, der kann sich über GitHub auch direkt an der Weiterentwicklung von Wox beteiligen.

Weitere interessante Tools findet ihr unserem Artikel „Recherche, Analyse, Schreiben: Mit diesen 15 Tools arbeiten die t3n-Redakteure“.

via news.ycombinator.com

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

4 Reaktionen
Stefan

Inhaltloses kann ein Artikel kaum sein....

Antworten
willi84

Leider springt mein Virenscanner an:

Script.Exploit.Kit.I@susp

Antworten
Marco Willi

Durch die Infos in diesem Artikel erschließt sich mehr leider nicht wirklich der Nutzen für mich als Anwender (Webentwickler)...

Antworten
Sebastian

Super cool. Auf Mac nutze ich Alfred. Auf dem Windowsrechner im Büro habe ich bisher Launchy benutzt. War "ok". Aber das hier sieht doch mal sehr vielversprechend aus! Danke!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen