Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Xbox Series X und S: Microsoft zeigt alle Funktionen im Video

Microsoft dreht an der Spannungsschraube und veröffentlicht ein ausführliches Video zur Benutzeroberfläche der neuen Xbox-Series. Darin zeigt der Hersteller die kommenden Funktionen im Einsatz.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Xbox Series X und S von Microsoft. (Screenshot: Microsoft/t3n)

Am 10. November 2020 erscheinen die beiden neuen Konsolen Xbox Series S und Xbox Series X. Die technischen Daten und die Preise der AMD-getriebenen Boxen sind inzwischen hinlänglich bekannt. Wie aber sieht die Software der neuen Xbox aus?

15-Minuten-Video: Einblick in die neue Software

Anzeige
Anzeige

Diese Frage beantwortet Microsoft in einem rund 15 Minuten langen Video. Dabei geht der Hersteller in Person des Community-Managers Malik Prince und des Xbox-Produktmanagers Harrison Hoffman ins Detail. Prince und Hoffman zeigen euch den Homescreen, das Dashboard, den Startvorgang von Spielen, Smart Delivery am Beispiel Gears 5 und den schnellen Wiedereinstieg (Quick Resume) in Spiele am Beispiel von Dirt 5, sowie die Auto-HDR-Funktion, die ältere Spiele optisch deutlich aufwertet.

Ebenso beschäftigen sie sich mit dem Design der Oberfläche, sowie neuen Features der Peripherie, darunter natürlich der neue Controller mit dem Share-Button. Mit dem Share-Button können sowohl Screenshots wie kurze Clips aufgenommen werden, ohne den Spiel-Flow zu unterbrechen. Für Screenshots wird die Taste kurz gedrückt, für Clips länger gehalten. Nicht außen vor bleiben auch die Xbox-Mobile-App, der Xbox Game Pass Ultimate und weitere neue Apps des Xbox-Series.

Anzeige
Anzeige

Neue Xbox-App arbeitet perfekt mit der Xbox-Series zusammen

Die Xbox-Mobile-App ist dabei in der Lage, per Xbox Remote Play auf der Xbox installierte Spiele auf dem Smartphone zu spielen. Die Funktionalität wird aber auch für die Xbox One geboten. Interessant an dieser Lösung ist, dass sie auch unter iOS funktioniert, was bekanntlich beim Xcloud-Streaming-Dienst nicht der Fall ist. Das Video selbst könnt ihr übrigens in 4K-Auflösung (und geringer) anschauen.

Anzeige
Anzeige

Falls ihr es noch nicht wusstet: Zum Start der neuen Konsolen am 10. November fügt Microsoft den Electronics-Arts-Service EA Play zum Xbox Game Pass Ultimate hinzu.

Passend dazu: Xbox Series X und Series S: Die neuen Konsolen von Microsoft im Test

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige