Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n.de Erklärung: Was ist ein Sponsored Post?

Sponsored Post

Der Sponsored Post wird als vollwertiger, gekennzeichneter Artikel über die t3n-Online-Kanäle veröffentlicht.

Jeder Beitrag wird von unseren Content-Experten sorgfältig geprüft, um den größtmöglichen Mehrwert zu gewährleisten. Marken können so passgenau mit einer attraktiven B2B-Leserschaft kommunizieren und sich nachhaltig im Premium-Umfeld von t3n positionieren.

Die Sponsored-Post-Pakete

FeaturesBasicPremium
   
Beratung durch t3n-Content-Experten
Veröffentlichung auf t3n.de
Social-Media-Seeding
Newsletter-Seeding
Teaser Ad
SEO-Checkeinfachumfangreich
Garantierte Aufrufe5.000
Content-Erstellung durch t3n
Top News auf t3n.de1 Tag1 Tag
Preis8.990€14.990€
Jetzt Angebot anfragen

Unsere zufriedenen Kunden

Was ist ein Sponsored Post?

Bei Sponsored Posts beziehungsweise Advertorials handelt es sich grundsätzlich um Werbefor-mate, deren wesentliches Charakteristikum ihre redaktionelle Aufmachung ist. Vom Listicle über den Bericht bis zum Interview sind dabei alle gängigen Darstellungsformen denkbar. 

Sponsored Posts werden häufig im Kontext der Native-Advertising-Formate genannt, da sie sich hinsichtlich Form und Funktion gut in ihre Veröffentlichungsumgebung einfügen und dem User so bruchlose Übergänge zwischen redaktionellen und werblichen Inhalten ermöglichen. Vor dem Hintergrund der Trennung von Werbung und Redaktion ist es deshalb besonders wichtig, Sponsored Posts deutlich zu kennzeichnen.

Was macht einen guten Sponsored Post aus und was kann man damit erreichen?

Ein Sponsored Post kann als verlängerter Arm des Content-Marketings eingesetzt werden und zur Erreichung unterschiedlichster Ziele beitragen. Leadgenerierung, Brand-Awareness, Brand-Building – bei all diesen Herausforderungen kann ein Sponsored Post wertvolle Dienste leisten. Das setzt aber voraus, dass der Beitrag aufmerksam und gern gelesen wird. Neben einer kreativen Grundidee und einer gelungenen sprachlichen Umsetzung ist für die Qualität eines Sponsored Posts von besonderer Bedeutung, dass der Beitrag dem Leser einen hohen Nutz- beziehungsweise Mehrwert bietet. Am besten funktioniert das bei Beiträgen, die komplizierte oder komplexe Sachverhalte kompakt und verständlich erklären. Eine andere Möglichkeit stellen Texte dar, die dem Leser dabei helfen, für ihn relevante Probleme zu lösen. Diese und andere Hinweise zur Erstellung von Sponsored Posts liefert der Beitrag 7 Tipps, wie du das perfekte Advertorial gestaltest

Wer die Tipps beherzigt und hochwertigen Content liefert, gewinnt nicht nur das Interesse des Lesers, sondern kann sich auch als Experte auf seinem Gebiet positionieren.

Was kostet ein Sponsored Post?

Die Frage nach den Kosten von Sponsored Posts wird im Netz oft gestellt. Da die Erfolgsbilanz eines Sponsored Posts von der Qualität, der Zielgruppenansprache und der Reichweite des gewählten Publishers abhängt, lässt sich diese Frage aber nicht pauschal beantworten.

Was sind die Vorzüge von Sponsored Posts? 

Bei t3n wird jeder Beitrag von unseren Content-Experten sorgfältig geprüft, um den größtmöglichen Mehrwert zu gewährleisten. Marken können so passgenau mit einer attraktiven B2B-Leserschaft kommunizieren und sich nachhaltig im Premium-Umfeld von t3n positionieren.

Die Vorteile von Sponsored Posts in der Übersicht:

  • Sponsored Posts nutzen die Reichweite und Glaubwürdigkeit des Publishers
  • Publisher kennen ihre Leserschaft und wissen, wo die Interessenschwerpunkte liegen; dieses Wissen lässt sich für eine zielgruppengenaue Ansprache nutzen
  • Native Werbeformate wie Sponsored Posts sind tendenziell klickstärker als klassische Displaywerbung
  • Die Vielfalt an Darstellungsformen und der flexible Umfang bieten Freiraum für die unterschiedlichsten Ideen; auch komplexere Botschaften können so vermittelt werden
  • Durch starke Überschneidungen zwischen der Zielgruppe des Auftraggebers und der Leserschaft des Publishers gibt es wenig Streuverluste bei der Leadgenerierung

Bei t3n laufen die Sponsored Posts übrigens als vollwertige Artikel über die t3n.de-Startseite, erscheinen auf der passenden Ressortseite sowie im Newsletter und werden auf allen genutzten Social-Media-Kanälen im Stream geteilt. 
 


Jetzt Kontakt aufnehmen

Sharlyn Franz

Sharlyn Franz
sfz@t3n.de

0511 - 16 59 44 - 16

Jasper Mitschke

Jasper Mitschke
jme@t3n.de

0511 - 16 59 44 - 28