Groupon

RSS-Feed abonnieren

Das amerikanische Unternehmen Groupon, das 2008 gegründet wurde, betreibt mehrere Websites, auf denen Produkte und Dienstleistungen mit Rabatten für Endkunden angeboten werden. Das Wörter Coupon und Group wurden vereint und helfen unter dem Namen Groupon den nach Unternehmensangaben rund 52 Millionen registrierten Nutzern in 48 Ländern, beim Einkauf kräftig zu sparen. Seit der Übernahme des deutschen Unternehmens Mycitydeal im Jahr 2010 ist Groupon auch auf dem deutschen Markt tätig. Nachdem das Unternehmen erstmals schwarze Zahlen schreibt, könnte ein Verkauf des Unternehmens im Raum stehen.

Wie funktioniert das System für Anbieter und Käufer?

Die Angebote auf den Websites sind entweder an einen Standort mit bestimmbarem Umkreis gebunden oder gelten für Online-Geschäfte mit Versand. Unternehmen können über Groupon ihre Dienstleistungen oder Produkte anbieten, die der Kunde dann auf der Plattform kaufen kann. Das bringt den Vorteil, dass das Unternehmen in seinem direkten Umfeld bekannter wird und dadurch neue Kunden generiert. Zusammen mit den Mitarbeitern von Groupon wird eine Kampagne erstellt und gestartet. Bezahlt wird nur pro Verkauf und die Abrechnung erfolgt über Groupon. Für die Mitglieder liegt der Vorteil ebenfalls auf der Hand: Er erhält günstige Preise für eine Dienstleistung vor Ort oder Produkte, die mit hohen Rabatten bestellt und via Versand geliefert werden. Ein ausgeklügeltes E-Mail-Marketing-System bringt täglich neue Angebote aus den Bereichen, die der registrierte User ausgewählt hat, ins E-Mail-Fach. 

Groupon: Ein großer Katalog für nahezu alles

Neben dem Geschäft mit Unternehmen, die lokal agieren, findet man auf den Seiten von Groupon nahezu alles, was das Herz begehrt. Von der Luxusreise bis zum Duschgel zu Gutscheinen für den Pizza-Lieferdienst vor Ort und selbst wer einen Job in der Technologie-Branche sucht, findet bei Groupon eine entsprechende Auswahl. Und das in vielen Ländern dieser Welt. 

Alles zum Thema Groupon findet ihr auf dieser Seite. 

Finde einen Job, den du liebst.