Singularity

RSS-Feed abonnieren

Unter Singularity oder technischer Singularität werden Theorien zusammengefasst, die sich mit den Auswirkungen der rasanten Entwicklung von Technologie auf die Menschheit beschäftigen. Dabei werden sowohl negative als auch positive Auswirkungen von künstlicher Intelligenz in Betracht gezogen. So gehen viele Forscher davon aus, dass der Fortschritt von künstlicher Intelligenz einen Punkt erreichen wird, an dem die technologische Entwicklung so schnell voranschreiten wird, dass deren Auswirkungen nicht mehr vorhersehbar sind. Begriffe die immer wieder auftauchen, wenn über Singularität gesprochen wird, sind Transhumanismus und Posthumanismus. Themen, die sich ebenfalls mit der Relation zwischen Mensch und Technik beschäftigen.

Singularity aus verschiedenen Blickwinkeln

Nach Ansicht vieler Forscher gibt es verschiedene Szenarien, die eine mögliche Singularität auslösen können. Allen Theorien liegt der exponentielle Anstieg der Rechenleistung von Computern zugrunde. Ein Auslöser für eine technische Singularität könnte eine sogenannte Superintelligenz sein, eine künstliche Intelligenz, deren Rechenleistung die des menschlichen Gehirns übersteigt. Eine solche künstliche Intelligenz wird als Seed-AI bezeichnet und wäre in der Lage, sich selbst und ohne menschlichen Einfluss zu verbessern. Ein weiterer denkbarer Auslöser ist die erweiterte Intelligenz (Augmented Intelligence). Wie es beispielsweise im Transhumanismus angestrebt wird, sollen Menschen in der Zukunft mithilfe von Technik ihre momentanen Möglichkeiten übersteigen. So geht man davon aus, dass implantierte Chips die Leistungsfähigkeit der Menschen so weit steigern könnten, dass Menschen ohne diese Art technischer Hilfsmittel nicht mehr mithalten können.

Befürworter und Kritiker einer technischen Singularität

Im Feld der Singularity-Forschung gibt es Vertreter auf beiden Seiten. Die Befürworter einer Singularität sehen keinen Weg an einem solchen Ereignis vorbei. Die Evolution auf biologischer Ebene wird ihrer Meinung nach an ihre Grenzen kommen, sodass eine technische Singularität unumgänglich ist. Transhumanisten und Posthumanisten sehnen sich nach der Kreation von künstlicher Intelligenz, die das Wissen und Fassungsvermögen des Menschen übersteigt. Sie erhoffen sich eine bessere Erkenntnis über den Sinn des Lebens und ein friedlicheres Zusammenleben aller Lebewesen. Kritiker auf der anderen Seite jedoch befürchten, dass eine Superintelligenz nicht zwangsweise von guter Natur sein muss. Aufgrund der überlegenen Intelligenz einer Seed-AI wäre es ihr ein Leichtes, die Menschheit auszulöschen. Kritiker warnen deshalb vor der Erschaffung von superintelligenten Technologien.

Auf dieser Seite findet ihr immer die aktuellsten News und Entwicklungen zum Thema Singularity!

Finde einen Job, den du liebst.