Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Amazon Prime Day 2021: Offizieller Termin bekanntgegeben

Der Amazon Prime Day, an dem das Unternehmen mit vielen Angeboten zum Kaufen locken will, findet in diesem Jahr früher als üblich statt. Das offizielle Datum gab Amazon auf der eigenen Website bekannt.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Lieferung von Amazon-Paketen. (Foto: Sasima/Shutterstock)

Er kommt jedes Jahr so sicher wie Weihnachten und Ostern: Amazons Prime Day, der Tag, an dem der Onlinehändler vor allem Prime-Kundinnen und -Kunden mit Schnäppchen, teils großen Rabatten und besonderen Angeboten lockt. Der genaue Zeitpunkt des Events variiert jedoch von Jahr zu Jahr.

Amazons Prime Day am 21. und 22. Juni 2021

Anzeige
Anzeige

Bereits am 28. Mai hatte Bloomberg unter Berufung auf eine mit der Sache vertraute Person bekannt gegeben, dass Amazon den Prime Day in diesem Jahr am 21. und 22. Juni abhalten würde. Das Unternehmen selbst hat das jetzt offiziell auf der eigenen Website bestätigt, nachdem es den Zeitrahmen Ende April schon auf den Juni eingegrenzt gehabt hatte. Man wollte ein Datum wählen, so CFO Brian Olsavsky gegenüber Cnet, an dem man die besondere Aufmerksamkeit der Kunden und Verkäufer gleichermaßen erreiche.

Mittlerweile sind weitere Details zum Amazon Prime Day bekannt: Auf diese Angebote kannst du dich freuen

Anzeige
Anzeige

Zum Prime Day will Amazon traditionell sein Kundenbindungsprogramm Prime featuren, aber auch hauseigene Produkte wie Echo-Lautsprecher mit dem Sprachassistenzsystem Alexa werden erfahrungsgemäß stark rabattiert. Dazu kommen aber auch zahlreiche Produkte anderer Hersteller. Auch Marketplace-Händler ziehen oft nach und locken mit vergleichbaren Rabatten; teils steigen auch andere (Online-)Händler wie Saturn ins Rennen ein. In unserem praktischen Amazon-Prime-Day-Ratgeber haben wir alles zusammengefasst, was ihr zum Thema wissen müsst.

Anzeige
Anzeige

Corona sorgte 2020 für eine Verschiebung des Prime Day

Eigentlich findet der Prime Day immer im Sommer – oft im Juli – statt, aber 2020 machte die Coronakrise auch Amazon einen dicken Strich durch die Rechnung. Zwar hatten Lockdown und das Vermeiden von direktem Kontakt zu einem Run auf Onlineshops aller Arten geführt. Dadurch gingen aber auch viele Logistiker und Lieferanten in die Knie. Auch Amazon hatte zeitweise bestimmte Artikel priorisieren und die Lieferzeit einiger Produkte auf über einen Monat erhöhen müssen. Um die Kapazitäten in den Verteilzentren nicht überzustrapazieren, hatte sich das Unternehmen deshalb entschieden, den Prime Day zu verschieben, und ihn schlussendlich am 13. und 14. Oktober abgehalten.

Dieser Artikel wurde am 2. Juni 2021 aktualisiert.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige