Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Ryzen 9 5900X: AMD verspricht „besten Gaming-Prozessor der Welt“

AMD hat die neuen Desktop-Prozessoren der Reihe Ryzen 5000 vorgestellt. Die sollen Intels Core-Prozessoren vor allem beim Gaming in den Schatten stellen.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Ryzen 9 5900X soll der beste Gaming-Prozessor der Welt sein. (Bild: AMD)

Mit vier neuen Prozessoren will AMD ab dem 5. November den Takt im CPU-Geschäft angeben. Die Ryzen-5000-Familie wird aus dem Topmodell Ryzen 9 5950X und den schwächeren Ryzen 9 5900X, Ryzen 7 5800X und Ryzen 5 5600X bestehen. Dabei ändert sich an der Ausstattung mit Prozessorkernen nichts. Dennoch soll die Leistung um 20 Prozent und mehr steigen. Dafür soll die verbesserte Zen-3-Architektur sorgen.

Das leistet die neue Zen-3-Architektur

Anzeige
Anzeige

Die setzt neuerdings auf acht statt vier CPU-Kerne pro Cluster. Dadurch steht dem einzelnen Kern mehr L3-Cache zur Verfügung und die Kommunikation bei mehr als vier involvierten Kernen wird einfacher. Insgesamt soll die Leistung pro Takt im Schnitt um 19 Prozent steigen, in Spielen verspricht AMD sogar ein Plus von 26 Prozent. Damit will der Hersteller Intels Core-Prozessoren auch im Gaming-Segment in die Schranken weisen. Hier konnte sich der Ryzen 3000 noch nicht so recht durchsetzen.

Im direkten Vergleich zwischen dem Ryzen 9 5900X und Intels Core i9-10900K sieht sich AMD auch mit Blick auf anspruchsvolle Spiele wie Battlefied 5, League of Legends oder Counter Strike im Vorteil. Obschon es sich nicht um das Topmodell handelt, bezeichnet AMD-Chefin Lisa Su den Ryzen 9 5900X als „besten Gaming-Prozessor der Welt“. Von den zusätzlichen Kernen des Ryzen 9 5950X sollen danach insbesondere sonstige Anwendungen profitieren.

Anzeige
Anzeige

Neben der Architektur kaum Änderungen

Insgesamt hat sich am Aufbau der Prozessoren im Vergleich zur 3000er Reihe nicht viel verändert. Sogar die Taktfrequenzen bleiben weitgehend gleich. Nur das Topmodell bringt einen maximalen Takt von 4,9 Gigahertz mit. So ergeben sich die Geschwindigkeitsvorteile der Ryzen 5000 fast ausschließlich aus der Architektur.

Anzeige
Anzeige

Damit erbringt die neue Ryzen-Serie ihre Leistung energieeffizienter. AMD hat ausgerechnet, dass die Ryzen 5000 durchschnittlich 24 Prozent mehr Leistung pro Watt bringen. Die maximal abgegebene Wärmeleistung bleibt dabei ebenfalls identisch.

Modell Kerne Takt L3-Cache TDP USD-Preis
Ryzen 9 5950X 16 3,4 / 4,9 GHz 64 MB 105 W 800
Ryzen 9 3950X 16 3,5 / 4,7 GHz 64 MB 105 W 750
Ryzen 9 5900X 12 3,7 / 4,8 GHz 64 MB 105 W 550
Ryzen 9 3900XT 12 3,8 / 4,7 GHz 64 MB 105 W 500
Ryzen 7 5800X 8 3,8 / 4,7 GHz 32 MB 105 W 450
Ryzen 7 3800XT 8 3,9 / 4,7 GHz 32 MB 105 W 400
Ryzen 5 5600X 6 3,7 / 4,6 GHz 32 MB 65 W 300
Ryzen 5 3600XT 6 3,8 / 4,5 GHz 32 MB 95 W 250

Die Preise hat AMD konsequent um 50 US-Dollar erhöht. Damit ergibt sich aktuell eine Spreizung zwischen 300 Dollar für den Ryzen 5 3600XT und 800 Dollar für den Ryzen 9 5950X. Neue Mainboard-Chipsätze erfordert das Prozessor-Update nicht, stattdessen werden die bisherigen X570-Platinen renoviert.

Anzeige
Anzeige

Passend dazu: Ryzen 4000 mit bis zu 8 Kernen: AMD greift Intel im Laptop-Bereich an

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige