Anzeige
Anzeige
News

Apple: Das sind die erfolgreichsten App-Store-Apps des Jahres 2023

Apple hat die erfolgreichsten Apps für iPhone und iPad bekannt gegeben. In den Charts spiegeln sich größere Entwicklungen wider. So gibt es einen gehypten Neuling auf Platz 1 der Gratis-Apps und wenig überraschende Abstürze im Vergleich zum Vorjahr.

Von Sebastian Milpetz
2 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Diese Apps wurden 2023 im App-Store am meisten runtergeladen. (Bild: Tada Images/Shutterstock)

Das Jahresende naht – Zeit für Rückblicke. Wie jedes Jahr nennt Apple die Apps, die in den letzten zwölf Monaten in Deutschland am häufigsten aus dem App-Store heruntergeladen wurden.

Anzeige
Anzeige

Aufgedröselt hat Apple die erfolgreichsten Apps wie gewohnt in verschiedene Kategorien. Apps und Spiele werden separat erfasst, beide Gruppen werden wiederum in Gratis-Apps und kostenpflichtige Angebote unterteilt. Apple präsentiert auch 2023 wieder getrennte Jahrescharts für iPhone und iPad.

Neuer Shoppingdienst stürmt Charts der Gratis-Apps

Bei den kostenlosen iPhone-Apps verweist ein Newcomer die üblichen Verdächtigen auf die Plätze: Die Shopping-App Temu stürmt aus dem Nichts auf Rang 1. Das E-Commerce-Angebot aus China wurde erst 2022 gegründet, in Europa ging der Onlinemarktplatz im Februar 2023 an den Start. Aus dem Stand entwickelte sich die App mit teils absurd billigen Angeboten zur Alternative von Ailexpress oder Wish. Im Sommer 2023 führte Temu schon die Download-Charts an, folgerichtig schaffte es das digitale Äquivalent zum Ein-Euro-Shop zur kostenlosen Hype-App des Jahres.

Anzeige
Anzeige

Auf Temu folgen übrigens die erwartbaren großen Namen: Google, Whatsapp, Google Maps und Instagram belegen die Plätze 2 bis 5. Eine kleine Überraschung auf Platz 6 ist der Video-Editor Capcut. Tiktok, Paypal, Youtube und Spotify komplettieren in dieser Reihenfolge die Top 10.

Corona-Apps fallen aus Gratis-Top 10

Noch weniger überraschend als der Einstieg von Temu von null auf eins ist der Absturz der erfolgreichsten Gratis-Apps des Vorjahres. 2022 führten noch zwei Corona-Apps die Jahrescharts an: der Covpass und die Corona-Warn-App, beide herausgegeben vom Robert-Koch-Institut. 2023 spielten sie (trotz wieder steigenden Infektionszahlen zum Jahresende) keine Rolle mehr.

Anzeige
Anzeige

Goodnotes führt beim iPad

Bei den Umsonst-Apps für das iPad fehlt Temu, obwohl es den Markplatz auch für den größeren Bildschirm gibt. Überhaupt unterscheiden sich die iPad-Charts wie im Vorjahr stark von denen für das iPhone. Nachdem 2022 Goodnotes 5 das Ranking anführte, liegt dieses Jahr Version 6 des digitalen Notizbuchs vorne.

Auf den Plätzen 3 bis 5 folgen die Streamingdienste Netflix, Amazon Prime Video und Disney Plus, die für den größeren Bildschirm beliebter sind als fürs iPhone. Außerdem schafften es auch dieses Jahr etliche Dienste von Microsoft Office unter die besten zehn: Word, Powerpoint, Duo, Teams und 365 Office.

Anzeige
Anzeige

Kontinuität bei den Bezahl-Apps

Bei den kostenpflichtigen Apps für das iPhone änderte sich kaum etwas im Vergleich zum Vorjahr. Die Top 3 sind identisch zu 2022: Blitzer.de Pro führt vor dem „sicheren Messenger“ Threema und der Baby-App „Oje, ich wachse!“. Neu in den Top 10 ist nur der Atlas der Humananatomie 2024. Die App liegt in den iPad-Charts sogar auf Platz 3, hinter Procreate und Ankimonile Flashcards.

Monopoly als großer Gewinner bei den Games

Im Spielesektor führte auf dem iPhone 2023 kein Weg an Monopoly Go! vorbei. Auf den Plätzen 2 und 3 der kostenlosen Games folgen Royal Match und der Vorjahressieger Subway Surfers.

Bei den kostenpflichtigen Games liegt Monopoly (also die Nicht-Go-Version) auf Platz 3. Das meistverkaufte Spiel ist wie im Vorjahr Minecraft.

Anzeige
Anzeige

Auf iPads wurde Monopoly ebenfalls häufig heruntergeladen oder gekauft. Sowohl bei den Gratis-Games als auch bei den kostenpflichtigen Spielen liegt die digitale Version des Brettspielklassikers auf Rang 2. Bei den gekauften Spielen führt Minecraft, bei den kostenlosen Roblox.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige