Anzeige
Anzeige
News

Apple Vision Pro: Deshalb geben viele Nutzer die VR-Brille schon wieder zurück

Rund zwei Wochen nach dem Verkaufsstart der Apple Vision Pro geben viele Nutzer ihre Headsets zurück – und erklären in den sozialen Medien, warum sie sich gegen das Mixed-Reality-Gerät entschieden haben. Die Gründe dafür sind vielfältig.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Nicht allen gefällt die Apple Vision Pro. (Foto: Ringo Chiu / Shutterstock)

Seit der Einführung der Apple Vision Pro, Apples Mixed-Reality-Headset, sind nun rund zwei Wochen vergangen. Dieser Zeitraum entspricht auch der Rückgabefrist, die Apple seinen Kunden für neue Produkte gewährt.

Anzeige
Anzeige

Nun erzählen die Early Adopter vermehrt auf Social-Media-Plattformen, dass sie ihre Geräte zurückgeben. Wie The Verge berichtet, sind die Gründe für die Rückgabe sehr unterschiedlich. Offenbar hat das Headset in seiner jetzigen Form mit einigen Problemen zu kämpfen.

Darum geben Nutzer ihre Headsets zurück

Die Rückgabe der Apple Vision Pro basiert auf verschiedenen Gründen, wobei der Tragekomfort zu den am häufigsten genannten Problemen gehört. Das Headset wird als recht schwer beschrieben, der Riemen als nicht sehr komfortabel und fast das gesamte Gewicht lastet auf der Vorderseite des Geräts.

Anzeige
Anzeige

Ein Bericht kommt von Parker Ortolani, dem Product-Manager von The Verge, der angab, dass ihm aufgrund des Headsets ein Blutgefäß im Auge geplatzt ist. Andere Nutzer berichten schon nach kurzer Zeit der Nutzung von Kopfschmerzen oder Schwindelgefühlen.

Ortolani kommentierte weiter: „Es ist einfach zu teuer und unhandlich, um mich an die ständigen Kopfschmerzen und die Überanstrengung der Augen zu gewöhnen.“

Anzeige
Anzeige

Nicht genügend Nutzen für den Preis

Bei einem Kaufpreis von 3.500 US-Dollar erwarten Käufer verständlicherweise viel für ihr Geld. Jedoch bemängeln einige, dass die Apple Vision Pro diesen Erwartungen nicht gerecht wird.

Es scheint, dass es kaum Produktivitätsvorteile gegenüber einem klassischen Computer bietet. Trotz dieser Kritik zeigen sich viele Nutzer offen dafür, eine verbesserte Version des Headsets in Zukunft auszuprobieren.

Anzeige
Anzeige

Es ist wichtig, zu beachten, dass diese Berichte größtenteils auf Social-Media-Plattformen zu finden und die offiziellen Rückgaberaten für die Apple Vision Pro nicht bekannt sind.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige