Ratgeber

Kostenlose Wintersport-Apps für Snowboarder und Skifahrer

Lesezeit: 5 Min.
Artikel merken

Wintersport-Apps für Snowboarder und Skifahrer bieten unter anderem soziale Funktionen, Karten für die coolsten Trails sowie Informationen über Wetter- und Schneebedingungen sowie Lifte. 

Wer sein Smartphone auf der Piste aufgeladen und sicher verpackt dabei hat, kann bestätigen, dass iPhones oder Android-Geräte für die perfekte Abfahrt eine echte Bereicherung sein können. Hilfreiche Wintersport-Apps finden sich sowohl im folgenden Artikel als auch in der Galerie.

Alle Apps für Snowboarder und Skifahrer – iOS

1 von 16

Apps zu Ressorts und Ski-Gebieten

Es finden sich viele auf Schneeverhältnisse und Wettervorhersage spezialisierte Apps sowie Anwendungen, die den Fokus auf Self-Tracking, Kartenmaterial oder Sicherheit legen. Allerdings finden sich für Android und iOS auch eine Hand voll empfehlenswerter Multitalente, die entweder einen Überblick zu unterschiedlichen Wintersport-Gebieten offerieren oder auf einzelne Ressorts spezialisiert sind. Hier führen wir Vertreter der ersten Art auf . Um auf einzelne Ressorts zugeschnittene Apps zu finden, durchsucht ihr einfach den entsprechenden Store.

iSki

Die App iSki richtet sich nicht nur an Snowboarder und Skifahrer, sondern auch an Wanderer. Die Anwendung hält Informationen zu Wetter, Schneequalität, Pisten, Loipen, Wanderwegen und Skiliften bereit. Darüber hinaus erhält der Nutzer Infos zur Lawinengefahr und Notfallrufnummern. iSki bietet eine praktische Suchfunktion für Lifte sowie Pistenkarten für einige Ski-Gebiete. Die App ist in gesonderten Versionen für Deutschland, die Schweiz, Österreich, Italien und Frankreich erhältlich.

Snocru

Die Wintersport-App bietet Informationen zu Schneeverhältnissen, Funktionen zum Social-Sharing und trackt unter anderem die Höchstgeschwindigkeit, zurückgelegte Distanz und überwundene Höhenmeter. Darüber hinaus beinhaltet Snocru Gamification-Elemente wie Badges. Auch Informationen für die Après-Ski-Organisation werden geboten.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

SNOCRU Skiing & Snow Tracking
Preis: Kostenlos+
SNOCRU Ski Tracking App
Preis: Kostenlos+

Liftopia

Snowboarder oder Skifahrer, die den nächsten Winterurlaub in den USA planen, sollten sich die App Liftopia ansehen. Die iOS-Anwendung bietet nicht nur ähnliche Funktionen wie die Konkurrenz, sondern auch Ermäßigungen von bis zu 80 Prozent – beispielsweise für Ski-Lift-Tickets und Leih-Ausrüstung in unterschiedlichen Ski-Gebieten.

Liftopia Lift Tickets
Preis: Kostenlos

Bergfex

Bergfex beinhaltet die großen Ski-Gebiete in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Italien – unter anderem inklusive hochauflösendem Kartenmaterial, Wetterbericht und Informationen zu Ski-Liften, Pisten-Zustand und Lawinengefahr.

bergfex/Ski Lite
Preis: Kostenlos

The Snow Report

Die Allround-App von The North Face bietet unter anderem Tracking-Funktionen, die Möglichkeit zum Posten von Fotos auf Facebook, Informationen zu Schnee- und Wetterbedingungen, Kartenmaterial zu Trails sowie Informationen zu unterschiedlichen Ressorts. Die App eignet sich auch hervorragend, um sich über das potenziell nächste Reiseziel zu informieren.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Skiressort

Skiressort für Android und iOS enthält umfassende Informationen zu weltweit 4.800 Skigebieten und Skiliften. Die App bietet unter anderem Pistenpläne, Testberichte, Schneeberichte, Schneehöhen, Skiwetter und Bergwetter, Webcams, Livestreams, sowie Informationen zu Pisten, Liften, Skipässen und Unterkünften. Bietet das gewählte Gebiet Pipes oder Snowparks, wird deren Status in der App angezeigt.

Skiresort.de - Ski App
Preis: Kostenlos
xxx

Eine besondere Wettervorhersage, die auch Schneeverhältnisse berücksichtigt, findet sich in einigen spezialisierten Wintersport-Apps. (Bild: Shutterstock / IM_photo)

Wintersport-Apps für Wettervorhersage und Schneeverhältnisse

Egal ob Snowboarder oder Skifahrer: Wetter und Schneeverhältnisse gehören zu den wichtigsten Faktoren für einen gelungenen Winterurlaub. Glücklicherweise finden sich besonders in diesem Bereich viele entsprechende Apps.

Ski and Snow Report

Aus den unzähligen Wintersport-Wetter-Apps ragen einige hervor. Dazu gehört zum Beispiel „Ski and Snow Report“. Die App ist einfach aufgebaut und vergleichsweise verlässlich. In den Einstellungen lassen sich einige Vorgaben treffen und die Lieblings-Ski-Gebiete festlegen. Daraufhin werdet ihr alarmiert, wenn eine bestimmte Menge Schnee gefallen ist. Die Anwendung informiert unter anderem über Temperatur, Schneetiefe, Windgeschwindigkeit sowie geöffnete Lifte und Trails.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Alle Apps für Snowboarder und Skifahrer – Android

1 von 12

Nie wieder die falsche Abfahrt wählen

Wer schon einmal eine durchgeweichte Trail-Karte studiert hat, während ihm der Schnee von der Seite ins Gesicht weht, dürfte eine amtliche Trail-Map auf seinem Smartphone zu schätzen wissen.

Ortovox

Ortovox eignet sich für Snowboarder, Wanderer und Skifahrer gleichermaßen. Neben topografischen Karten gibt es eine Reihe von wählbaren Touren sowie detaillierte Informationen zu Hütten, Pisten und Liften. Die App ist auf die kompletten Alpen spezialisiert und bietet viele Skitouren, Wanderrouten und Abfahrten für Freerider. Auch eigene Touren lassen sich erstellen. Besonders praktisch: Einzelne Kartenabschnitte lassen sich zur Offline-Nutzung abspeichern. Ortovox bietet auch GPS-Tracking zum Aufzeichnen der durchschnittlichen Geschwindigkeit, Höhenmeter und Distanz. Weitere Features wie Lawinenwarnungen, Hangneigung, Kompass und Augmented-Reality-Features runden die App ab.

Ortovox Bergtouren
Preis: Kostenlos
Ortovox Bergtouren App
Preis: Kostenlos

Ski: Europe / Navionics Ski

Die App kombiniert Pistenpläne mit Standortinformationen und GPS-Tracking. Neben Übersichtskarten gibt es auch eine zoombare Satelliten-Ansicht, die eine Reihe von Informationen zu Skischulen, Liften, Hütten und ähnlichen Infrastrukturen enthält. Besonders hervorzuheben sind die Tracking-Funktionen der App.

NAVIONICS SKI
Preis: 1,09 €
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
x

Self-Tracking gehört auch für Wintersportler dazu. (Bild: Shutterstock / 2xSamara.com)

Selftracking-Apps für Wintersportler

Wieviele Kilometer habe ich eigentlich auf meinen Brettern zurückgelegt? Wieviel Airtime hatte ich mit meinem Board? Wie schnell war ich? Wieviele Höhenmeter habe ich in den Bergen überwunden? Alles berechtigte Fragen – alles Fragen, auf die man von der richtigen App auch Antworten erhält. Self-Tracking gehört bei vielen Sportarten mittlerweile dazu, da sind Snowboarder und Skifahrer keine Ausnahme.

Alpinereplay Ski & Snowboard

Alpinereplay Ski & Snowboard erfreut sich sogar bei so manchem Wintersport-Profi großer Beliebtheit, denn die App trackt nicht nur Geschwindigkeit, Höhenunterschied, Kalorien, Distanz und andere Standard-Werte, sondern auch Airtime und Sprünge.

Maptosnow

Maptosnow dient nicht nur dem Selftracking, sondern wendet dabei noch Gamification-Aspekte an, um Wintersportler mit realen Coupons und Geschenken zu belohnen. Der Anwender kann sogenannte Pins durch bestimmte Leistungen gewinnen. So erhält man beispielsweise den Lazy-Dog-Pin für zu lange Pausen auf der Hütte oder Pins für das Erreichen bestimmter Durchschnittsgeschwindigkeiten oder einer gewissen Zahl von Abfahrten. Sie sind mit werbetreibenden Betrieben im Ski-Gebiet verknüpft, die Gutscheine für erhaltene Pins vergeben. Die Führenden einer Gesamtbestenliste können sogar Sachpreise gewinnen, etwa ein neues Snowboard .

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Snowedge

Zugegeben, Snowedge sieht gelinde gesagt mies aus, aber dafür handelt es sich bei der App um ein wahres Tracking-Multitalent, das beispielsweise die Kräfte misst, die während des Carvings wirken. Auch Airtime wird ebenso getrackt wie Geschwindigkeit und Dynamik bei Kurven. Auf Basis der gesammelten Daten bewertet die App den Skill-Level des Nutzers. Leider saugt Snowedge den Akku des iPhones schnell leer, da die App während des Trackings geöffnet bleiben muss.

snowEdge
Preis: Kostenlos

Soziale Apps für Skifahrer und Snowboarder

Wer mehreren Freunden auf der Piste unterwegs ist, kann schnell mal den Anschluss verlieren. Die einen sind bereits wieder mit dem Lift zum Gipfel gefahren, während die anderen noch nicht im Tal angekommen sind – ganz zu schweigen von den Kollegen, die sich auf der Hütte festgequatscht haben. Mit den entsprechenden Apps weiß jeder, wo sich der Rest der Crew gerade befindet.

Snocru

Snowcru zeigt dem Nutzer, wer von den eigenen Freunden ebenfalls sein Unwesen auf Pisten in der Nähe treibt. Status-Updates gehören ebenso zum Funktionsumfang wie Messaging. Die App eignet sich auch zum Kennenlernen neuer Pisten-Freunde. Checkins, Badges und Tracking-Funktionen runden die soziale Wintersport-App ab.

SNOCRU Skiing & Snow Tracking
Preis: Kostenlos+
SNOCRU Ski Tracking App
Preis: Kostenlos+

Finde meine Freunde / Meine Freunde suchen

Sie sind zwar keine dedizierten Apps für Snowboarder oder Skifahrer, aber dennoch eignen sich „Finde meine Freunde“ und „Meine Freunde suchen“ für Wintersportler. Die Apps ermöglichen das Tracken von Location-Daten, um stets zu wissen, wo sich die eigenen Freunde auf dem Berg gerade herumtreiben.

Meine Freunde suchen
Preis: Kostenlos
Freunde suchen
Preis: Kostenlos+
xxx

Wintersport-Apps, die beim Erstellen von Erinnerungen helfen, dürfen auf keinem Smartphone fehlen. (Bild: Shutterstock / Navistock)

Apps für atemberaubende Fotos und coole Videos

Foto- und Video-Apps gehören natürlich ebenfalls auf das Smartphone. Einige dieser Helfer eignen sich besonders für Wintersportler, aber auch ein Blick auf die Basics lohnt sich. Android-Nutzer werden im t3n-Artikel 30 kostenlose Foto-Apps für Android fündig, während sich iPhone-Anwender im Artikel Die 75 besten Foto-Apps für iPhone und iPad austoben können.

Gopro App

Viele Snowboarder und Skifahrer dürften mit einer Gopro ausgerüstet sein. Die passende App zu der beliebten Action-Kamera fungiert als Fernbedienung und eignet sich auch zum Streamen der aufgenommenen Filme auf das Smartphone.

GoPro
Preis: Kostenlos+
GoPro (ehemals Capture)
Preis: Kostenlos+

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

10 Kommentare
Philipp Herzig
Philipp Herzig

Schweiz Tourismus hat kürzlich ihre Wintersport App aktualisiert. Die App gewann 4 Auszeichnungen bei den diesjährigen Best of Swiss App Awards.

http://www.myswitzerland.com/en-ch/about-switzerland/apps-panoramas/swiss-snow-app.html

Antworten
Ski
Ski

Danke für die Zusammenstellung dieser Apps.
Hoffentlich gibts die Apps auch für Lucia 950

Antworten
Christian
Christian

In Gebieten mit Skiline kann man seine Höhenmeter, Skimovies, Speedfotos udgl. (sofern vorhanden) über die Skiline App abrufen. Das Tracking der Höhenmeter erfolgt übrigens über die Zutrittssysteme an den Liften, es ist kein GPS Tracking das den Akku belastet nötig. Skiline gibt es in 250 Skigebieten, hauptsächlich in den Alpen.

Liebe Grüße aus dem Skiline-Office!

Antworten
Fabian
Fabian

Skiline ist wirklich cool! :-) Schade ist nur, dass Lifte ohne Zugangskontrollen leider nicht automatisch getrackt werden – aber dafür könnt ihr ja nichts.

Antworten
Christian
Christian

Hi Fabian, Danke für die Lorbeeren :)
Ja unser System basiert auf den Zutritt-Gates. Wir haben alternativ sogenannte Skiline-Checkpoints, das ist einfach eine Säule wo man die Skikarte dazuhält, dann stimmen die Daten. Wenn dir das irgendwo fehlt am besten dem Skigebiet schreiben ;) Alternativ kann man solche Fahrten auch manuell nachtragen, aber zugegeben das ist halb so lustig.

Daniel Do
Daniel Do

Es sind immer mehr Skifahrer und snowboarder außerhalb der Pisten unterwegs, für uns sind sind auch einige apps erhältlich. Diese haben wirklich nützliche Informationen und Tools. Meine lieblingsapp ist LawineTirol: https://lawine.tirol.gv.at/service/bezugsmoeglichkeiten/

In der Schweiz gibt haben wir auch eine gute app:
http://www.slf.ch/ueber/organisation/warnung_praevention/projekte/white_risk_mobile/index_DE

Antworten
Fabian
Fabian

Bergfex ist wirklich der Allrounder unter den Wintersport-Apps. Für mich unverzichtbar. Webcams, Wetter und offene Lifte und Pisten auf einen Blick, und das für mehrere Skigebiete – was will man mehr.

Antworten
christopheredi
christopheredi

Wir arbeiten gerade an einer App die 3D-Pistenkarten, Friendtracking, Live Pisten-/Wetterdaten und vieles mehr verbindet. Die App steht seit ein paar Tagen als Beta-Version im App-Store und sollte jemand von euch in den nächsten Tagen auf der Piste sein würden wir uns über einen Test freuen.

SNOW MAPS
Hier der Link zur Android Version (BETA): http://goo.gl/dQr6iM
die iOS Version kommt in den nächsten Tagen (vorab Einladung auf Anfrage gerne möglich)

Freuen uns sehr über Feedback dazu,
Christopher

Antworten
eriegel
eriegel

In diesem Artikel fehlt eindeutig die SkiApp. Diese gibt es als kostenlose LITE-Version sowie als kostenpflichtige PRO-Version für Android-Geräte ab Version 2.3. Es lohnt sich auf jeden Fall die SkiApp auszuprobieren!

https://play.google.com/store/apps/details?id=eriegel.skiapp.lite

https://play.google.com/store/apps/details?id=eriegel.skiapp.pro

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder