Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Atari 2600: Neuauflage des Konsolenklassikers unterstützt sogar Cartridges

Atari bringt die Neuauflage einer Spielekonsolen-Legende auf den Markt. Das Besondere an der Atari 2600 Plus: Damit belebt der US-Hersteller auch die guten alten Cartridges wieder.

Von Christian Bernhard
2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Das ist die Atari 2600 - ein Pionier der Spielekonsolen-Industrie. (Bild: JR Moreira / Shutterstock)

Im fernen Jahr 1977 kam eine Spielekonsole auf den Markt, die zu einem der großen Anschieber für die ganze Videospielindustrie wurde: das Atari Video Computer System oder auch Atari VCS genannt.

Anzeige
Anzeige

Es war eine der ersten Heimkonsolen, die richtig durchstartete und mit Millionenverkäufen zu einem Pionier der Videospiel-Welt wurde.

Atari 2600: Spiele sind nicht vorinstalliert

Nun setzt der US-amerikanische Hersteller auf diesen Kultfaktor – und ruft eine Neuauflage der Atari 2600 ins Leben. Im Rahmen der Gamescom in Köln präsentierte Atari die Spielekonsole Atari 2600 Plus, die sich von anderen Retrokonsolen dadurch unterscheidet, dass die Spiele nicht vorinstalliert sind.

Anzeige
Anzeige

Man kann die Spiele auch nicht downloaden, sondern braucht die alten Cartridges, auf denen die Spiele früher waren und die in die Konsole gesteckt werden mussten, um loszuzocken – also so richtig oldschool.

7.800 Atari-Spiele sollen kompatibel sein

Laut dieser offiziellen Liste sollen viele der Spiele, die damals beliebt waren, kompatibel mit der Atari 2600 Plus sein: In einer Youtube-Ankündigung ist die Rede von 7.800 Cartridges, die darauf funktionieren sollen. Bereits im April hatte Atari die Rechte an mehr als 100 Retro-Spiele-Titeln erworben.

Anzeige
Anzeige

Alles ist aber nicht so wie früher, speziell was die Prozessoren der Konsole angeht. Nun ist ein Rockchip-3128-SoC-Mikroprozessor mit 256 Megabyte (DDR3 RAM) und 256 Megabyte eMMC internem Datenspeicher verbaut, wodurch die Spiele emuliert werden. Neu ist auch ein HDMI-Ausgang sowie die Energieversorgung über USB.

Diese Spiele wurden auf längst toten Konsolen veröffentlicht

Diese Spiele wurden auf längst toten Konsolen veröffentlicht Quelle: Shutterstock/robtek

Atari 2600: Originalgetreu nachgebauter Joystick

Im Lieferumfang mit dabei ist eine Cartridge mit zehn Spielen (darunter auch Video Pinball) sowie ein originalgetreu nachgebauter CX40-Plus-Joystick-Controller. Der Widescreen-Modus soll eine einfache Verbindung zu den heute gängigen Fernsehern ermöglichen.

Anzeige
Anzeige

Das Paket soll um die 120 Euro kosten und am 17. November 2023 erscheinen. Auf der offiziellen Seite des Herstellers ist noch nicht ersichtlich, in welchen Ländern es verfügbar ist. Laut Golem soll es dann auch in Deutschland verfügbar sein, worauf auch das deutschsprachige Youtube-Ankündigungsvideo hindeutet.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige