Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Die Grafik eines chinesischen Indie-Games beeindruckt selbst große Spielestudios

Der neue Trailer zum Action-RPG „Black Myth: Wukong“ verblüfft die Gaming-Szene. Dabei steckt hinter dem Spiel ein Indie-Studio, das bislang nur Mobile-Games veröffentlicht hat.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Screenshot aus „Black Myth: Wukong“. (Screenshot: Game Science)

Schon als das chinesische Studio Game Science im August 2020 einen ersten Gameplay-Trailer zu „Black Myth: Wukong“ veröffentlicht hatte, war die Begeisterung der Gaming-Community groß. Innerhalb von nur einem Tag schauten sich zwei Millionen Menschen den Trailer auf Youtube an. Auf der chinesischen Videoplattform Bilibili waren es sogar zehn Millionen. Begeistert zeigten sich damals aber nicht nur Gamer:innen, sondern mit David Jaffe und Cory Barlog auch zwei der führenden Köpfe hinter der „God of War“-Reihe. Jetzt hat Game Science nachgelegt und einen weiteren Trailer veröffentlicht, der grafisch erneut beeindruckt.

Anzeige
Anzeige

Während der erste Trailer noch auf Epics Grafik-Engine Unreal 4 setzte, basiert der jetzt gezeigte Trailer bereits auf der Nachfolgeversion Unreal 5. Die neue Engine-Version befindet sich derzeit in einer Vorschauphase und soll erst Anfang 2022 regulär erscheinen. Die im Trailer gezeigte Gameplay-Grafik nutzt nach Angaben von Game Science Nvidias „Deep Learning Super Sampling“ (DLSS). Die Technik setzt beim Hochskalieren von Grafiken auf Deep-Learning-Algorithmen. Weil die eigentliche Grafik dabei eine niedrigere Auflösung haben kann, als später tatsächlich angezeigt wird, verringert sich der Rechenaufwand. Die eingesparte Grafikkartenpower soll dann beispielsweise der Frame-Rate zugutekommen.

„Black Myth: Wukong“: Kann ein Indie-Studio wirklich so ein Spiel entwickeln?

In einschlägigen Foren wird durchaus diskutiert, ob ein bislang weitestgehend unbekanntes Indie-Studio überhaupt in der Lage sein kann, ein optisch so aufwendiges Spiel wie „Black Myth: Wukong“ zu entwickeln. Tatsächlich hat Game Science vor dem Start des Projekts nur Mobile-Games veröffentlicht. Die waren so erfolgreich, dass das Studio 2018 entschied, in ein aufwändigeres Genre zu wechseln. Laut einem Bericht von IGN arbeiteten zunächst nur sieben Personen an „Black Myth: Wukong“. 2020 waren es bereits 30 Personen. Ein Großteil des Teams arbeitete in der Vergangenheit für Chinas Gaming-Riesen Tencent.

Anzeige
Anzeige

Für ein Indie-Game wirkt „Black Myth: Wukong“ extrem aufwendig. Grundsätzlich sollte die Unreal Engine 5 aber durchaus in der Lage sein, solch komplexe Spielewelten zu rendern. Ob das Action-RPG am Ende auch bei interessierten Gamer:innen so wie im Trailer aussehen wird, hängt aber letztlich von deren Setup ab. Die Demo entstand ganz eindeutig auf einem absoluten Highend-PC. Auch Nvidias DLSS-Technologie ist derzeit nur auf Grafikkarten der RTX-20- und RTX-30-Serie verfügbar. Bis zur Veröffentlichung des Titels wird es aber so oder so noch dauern – sie ist erst für 2022 geplant.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige