Anzeige
Anzeige
News

Cardano soll schon mehr als 500 Projekte antreiben

Tim Harrison vom Cardano-Entwickler IOHK hat behauptet, dass bereits über 500 Projekte auf Cardano aufgebaut werden. Der Löwenanteil soll im NFT-Bereich angesiedelt sein.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Ist Cardano auf dem aufsteigenden Ast? (Bild: Akif Cubuk / Shutterstock)

Ob das Cardano-Netzwerk tatsächlich auf so großes Interesse stößt, wie vom Marketing- und Kommunikationsdirektor von IOHK: Input Output behauptet wird, lässt sich nicht unmittelbar verifizieren.

Harrison freut sich über wachsende Akzeptanz

Anzeige
Anzeige

Auf Linkedin schrieb Harrison jedenfalls am 11. März:

Das Cardano-Ökosystem wächst weiter, mit mittlerweile über 500 Projekten, die auf Cardano aufbauen – von NFT-Sammlungen über Defi-Lending bis hin zu neuen Wallets. Ein großes Lob an das gesamte IOG-Team, das die Plattform weiter vorantreibt. Es war eine bemerkenswerte Reise, um hierher zu gelangen. Und ein großes Lob an die innovative, leidenschaftliche Gemeinschaft von Erbauern, die dieses Projekt so weit gebracht hat. Wir stehen wirklich erst am Anfang, wissen Sie.

Als Beleg für seine Behauptungen fügte Harrison eine grafische Darstellung der angeblichen Projekte und ihrer Schwerpunkte bei. Die zeigt, dass NFT-Projekte den größten Teil der Neuzugänge im Cardano-Netzwerk ausmachen. Diese Nachrichten könnte das schwächende Netzwerk sehr gut gebrauchen.

Anzeige
Anzeige

So soll Cardanos Projekt-Bilanz aktuell aussehen. (Quelle: IOHK)

Cardano wächst langsamer als erhofft

Im September 2021 hatte Cardano das wichtige Mainnet-Update Alonzo erhalten. Der bedeutendste Teil dieses Updates bestand in der Integration von Smart Contracts. Damit sollte Cardano seinen Ansatz des „Ethereum-Killers“ umsetzen. Allein – der erwartete Erfolg blieb bislang aus.

Anzeige
Anzeige

Im Hintergrund hat Cardano seitdem weitere wichtige Entwicklungen gesehen – etwa seine erste Skalierungslösung Orbit, auf Basis von ZK Rollups. Cardano-Chef Charles Hoskinson hatte schon im vergangenen Jahr zu bedenken gegeben, dass alle Indikatoren des Netzwerks positiv seien – nur eben der Kurs springe nicht in gleichem Maße an.

Harrison sieht Cardano ebenfalls auf dem richtigen Weg. Die Vorwürfe gegen Hoskinson wegen seines wohl geschönten Lebenslaufs kommen da zwar zur Unzeit, scheinen aber keinen gravierenden Schaden anzurichten.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige