Anzeige
Anzeige
Tool-Tipp

Copy-and-Paste auf Steroiden: Dieses kleine Tool musst du kennen

Der Mac bietet viele praktische Funktionen. Ausgerechnet die Zwischenablage könnte aber dringend ein Upgrade vertragen. Wie ein kleines Gratis-Tool dieses Problem behebt und warum das enorm hilfreich ist, verraten wir euch hier.

2 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Kopieren und Einfügen. (Bild: GluckaPixels / Shutterstock.com)

Kopieren geht mit der Tastenkombination ⌘ + C. Einfügen wiederum erfolgt mit ⌘ + V. Die zwei Tastaturkürzel sollten alle macOS-Nutzer:innen kennen. Viel mehr gibt es da auch eigentlich nicht zu wissen, denn die Zwischenablage hat sich auf Apples Desktop-Betriebssystem kaum nennenswert weiterentwickelt.

Anzeige
Anzeige

Klar, ihr könnt mit ⌥ + Shift + ⌘ + V den kopierten Text gleich an die Formatierung des Zieltextes anpassen. Und dank iCloud teilt sich euer iPhone und iPad die gleiche Zwischenablage. Und die bietet, wie es schon immer war, nur Platz für jeweils einen Textschnipsel, der sofort überschrieben wird, wenn ihr etwas Neues kopiert.

Andere Betriebssysteme sind da deutlich weiter. Mit dem richtigen Tool könnt ihr aber auch auf eurem Mac dafür sorgen, dass die Zwischenablage nicht auf nur einen kopierten Text begrenzt bleibt. Ein besonders simples Tool dieser Art ist Clipbook.

Anzeige
Anzeige

Mit Clipbook bekommt eure Zwischenablage ein Gedächtnis

Nachdem ihr Clipbook installiert habt, merkt sich das Tool alles, was ihr in die Zwischenablage kopiert. Den jeweils letzten Eintrag fügt ihr nach wie vor mit ⌘ + V ein. An die vorherigen Texte kommt ihr ebenso einfach, indem ihr die Tastenkombination ⌘ + Shift + V betätigt.

Jetzt werden euch alle bisherigen Einträge der Zwischenablage angezeigt. Besonders praktisch: Clipbook wurde für die Tastaturnutzung optimiert. Die Maus könnt ihr zwar nutzen, müsst ihr aber nicht. Stattdessen könnt ihr den gewünschten Eintrag mit den Pfeiltasten ansteuern und dann direkt durch Enter einfügen.

Anzeige
Anzeige

Mit Clipbook wird eure Zwischenablage deutlich mächtiger. (Screenshot: Clipbook / t3n)

Außerdem gibt es auch eine praktische Suchfunktion. Die müsst ihr nicht einmal auswählen. Es reicht vollkommen, wenn ihr nach Aufruf von Clipbook lostippt. So findet ihr auch länger zurückliegende Einträge und könnt sie sofort in euer aktuelles Dokument einfügen.

Datenschutz und Formatierung

Alle Daten euerer Zwischenablage werden lokal gespeichert. Dementsprechend sind sie sicher vor externen Zugriffen. Ebenfalls sinnvoll: Clipbook entfernt die Formatierung aller kopierten Inhalte.

Noch mehr praktische Tools für euren Mac findet ihr in dieser Bildergalerie:

8 Gratis-Apps, die deinen Mac besser machen Quelle: (Foto: Farknot Architect / Shutterstock)
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Kommentare

Community-Richtlinien

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Kommentar abgeben

Melde dich an, um Kommentare schreiben und mit anderen Leser:innen und unseren Autor:innen diskutieren zu können.

Anmelden und kommentieren

Du hast noch keinen t3n-Account? Hier registrieren

Anzeige
Anzeige