Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Server längst abgestellt: Fans bringen PS3-Online-Game wieder zum Laufen

Eine Gruppe von Playstation-Fans hat es geschafft, ein Spiel wieder zum Laufen zu bringen, das vor zehn Jahren eigentlich eingestellt wurde. Die Gruppe hat bereits das nächste Projekt auf dem Zettel.

Von Hannah Klaiber
1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Eine Fan-Gruppe stürzt sich auf die Wiederbelebung von PS3-Games. (Foto: Dado Photos / Shutterstock)

Das Offroad-Racer-Spiel Motorstorm kam in Europa im März 2007 zusammen mit der PS3 auf den Markt, aber die Online-Server wurden vor rund zehn Jahren abgeschaltet. Kein Problem, sagte sich die Fan-Gruppe „PlayStation Online Network Emulated“ (PSOne) – und emulierte nun Server, mit denen sich jeder, der eine funktionierende PS3 und eine Kopie des Spiels besitzt, verbinden kann. Motorstorm ist das jüngste in einer Reihe von PS3-Spielen, die die Gruppe wieder zugänglich gemacht hat.

Es ist noch unklar, wie Sony darüber denkt

Anzeige
Anzeige

Als nächstes will die Gruppe die Playstation Home wiederbeleben. Playstation Home war eine virtuelle 3D-Social-Gaming-Plattform, die für die Playstation 3 im Playstation Network entwickelt wurde. Sie war über die XrossMediaBar der PS3 zugänglich. Die Mitgliedschaft war kostenlos, erforderte jedoch ein PSN-Konto. Die Plattform kam im Dezember 2008 auf den Markt und lief bis 2015, bevor sie ebenfalls abgeschaltet wurde.

Nun gelang es Fans, die komplette Playstation-Home-Anwendung wieder zum Laufen zu bringen. „Heute war ein monumentaler Tag für das Destination-Home-Team x PSOne Emulation-Team, da wir endlich einen Punkt in unserer Entwicklung erreicht haben, um vollständige Lobby-Sessions für die ursprüngliche Playstation 3 zu haben!“, schrieb ein beteiligter Fan. Das bedeute, „dass User öffentliche und private Lobbys wie in den guten alten Zeiten auf Playstation Home beitreten können“.

Anzeige
Anzeige

Ziel der Wiederbelebung sei es, Playstation Home als bedeutenden Teil der Videospielgeschichte auch für nachfolgende Generationen erlebbar zu machen. Unklar ist noch, was Sony dazu denkt – und ob der Playstation-Mutterkonzern dagegen vorgehen wird. Offiziell liegen die Markenrechte von Playstation Home immer noch bei Sony und werden vom japanischen Konzern auch weiterhin aktualisiert.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige