News

Bafin: Anzeige gegen Mitarbeiter wegen Insiderhandels im Fall Wirecard

Die Firmenzentrale von Wirecard in Aschheim bei München. (Foto: dpa)
Lesezeit: 1 Min.
Artikel merken

Im Fall Wirecard kommt es jetzt doch zur Anzeige gegen einen Bafin-Mitarbeiter, der bis kurz vorm bitteren Ende mit Wirecard-Papieren gehandelt haben soll.

Wer börsenrelevante Informationen zum eigenen Nutzen verwendet, begeht „Insiderhandel“ und handelt damit möglicherweise illegal. Doch im Fall Wirecard sollen tatsächlich Mitarbeiter der Finanzaufsicht Bafin die Informationen, die die Aufsichtsbehörde im Rahmen der Ermittlungen gegen das Aschheimer Unternehmen intern vorab hatte, für Aktienhandel mit Wirecard-Papieren genutzt haben. Jetzt gab es deswegen Nachforschungen und eine Anzeige gegen einen Mitarbeiter der Bafin bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart.

Laut Medienberichten soll der Mitarbeiter der Wertpapieraufsicht noch am 17. Juni 2020 strukturierte Produkte mit Wirecard-Bezug verkauft haben. Einen Tag später kam es dann zum eigentlichen Wirecard-Skandal (der sich bereits abzeichnete), in dessen Zusammenhang die fehlenden 1,9 Milliarden Euro thematisiert wurden.

Interne Untersuchungen bei der Bafin

Nach Angaben der Bafin habe man im Rahmen einer Sonderauswertung den Handel des Mitarbeiters entdeckt und diesen mit sofortiger Wirkung freigestellt sowie ein entsprechendes Disziplinarverfahren eröffnet. Keine Angaben machte die Bafin dagegen zur Schwere oder zum Umfang des Falles. Auch darüber, wie stark derjenige in die Aufsicht über Wirecard involviert war, machte die Bafin keine Angaben.

Bafin-Chef Hufeld hatte sich in verschiedenen Interviews vor seine Mitarbeiter gestellt, wohl aber eingeräumt, es gäbe hierzu Untersuchungen. Laut Bundesfinanzministerium gab es im Zeitraum ab 2018 insgesamt etwa 500 Aktiendeals mit Wirecard-Papieren von 85 Mitarbeitern der Bafin. Die Bafin hat als Aufsichtsbehörde ihren Mitarbeitern infolge des Falles bereits im Oktober spekulative Finanzgeschäfte untersagt, was auch im Interesse der Glaubwürdigkeit der Aufsicht ist.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder