Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Food-Unternehmen Huel steigert Bewertung auf 560 Millionen – Idris Elba investiert

Das britische Food-Unternehmen Huel hat in seiner Series B umgerechnet 23 Millionen Euro eingesammelt, unter anderem von prominenten Investor:innen. Die Mission des Gründers: „die perfekte Mahlzeit“ zu kreieren.

Von Insa Schniedermeier
1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Prominente Geldgeber:innen wie Hollywood-Star Idris Elba und seine Frau Sabrina Dhowre Elba haben in Huel investiert. (Foto: picture alliance / empics | Nick Potts)

Das britische Food-Unternehmen Huel ist für seine Shakes und Fertiggerichte bekannt. Für die weitere Skalierung hat das 2015 gegründete Scale-up in einer neuen Series-B-Finanzierungsrunde 19,8 Millionen Britische Pfund eingesammelt (rund 23 Millionen Euro), wie am 1. Dezember bekannt gegeben wurde.

Anzeige
Anzeige

Die Mission des Gründers Julian Hearn lautet, „die perfekte Mahlzeit“ zu kreieren – nährstoffreich, praktisch, günstig und ohne negative Auswirkungen auf Tiere und Umwelt. Die Huel-Produkte, die ein wenig an Nahrung für Astronaut:innen erinnern, sind daher zu 100 Prozent vegan. Der Markenname setzt sich zusammen aus Human + Fuel.

Das Konzept scheint zu funktionieren: Laut Techcrunch soll Huel seit der Gründung weltweit mehr als 270 Millionen „Mahlzeiten“ in über 100 Ländern verkauft haben.

Anzeige
Anzeige

Huel wird halbes Einhorn

Durch die neue Finanzierungsrunde steigt die Unternehmensbewertung von Huel auf 560 Millionen US-Dollar. Angeführt wird die Runde vom Schweizer Wagniskapitalgeber Highland Europe.

Ebenfalls an der Runde beteiligt sind prominente Geldgeber:innen wie Hollywood-Star und UN-Goodwill-Ambassador Idris Elba und seine Frau Sabrina Dhowre Elba sowie Fernsehmoderator Jonathan Ross und Grace Beverley, CEO der nachhaltigen Aktivbekleidungsmarke Tala.

Anzeige
Anzeige

„Ich bin Hueligan“

„Ich bin schon seit einigen Jahren Hueligan und habe mit meiner Reise begonnen, als ich mich auf meine Rolle in ‚Thor‘ vorbereitete“, schrieb Idris Elba in einem Statement. Die Entscheidung, bei Huel einzusteigen, sei ihm daher leichtgefallen.

„Ich glaube an die Mission von Huel, vollwertige Lebensmittel auf nachhaltige Weise zu liefern. Wir haben einige spannende Projekte vor uns und ich freue mich darauf, die Botschaft zu verbreiten und das Bewusstsein für gesunde, kohlenstoffarme Lebensmittel zu schärfen“, so Elba.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige