Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Nie wieder aufstehen: Dieses Gaming-Bett lässt euch im liegen Zocken

Den anstrengenden Weg aus und ins Bett können sich Gamer:innen dank der neuesten Erfindung eines japanischen Herstellers künftig sparen: Das Gaming-Bett spart wertvolle Minuten und sorgt dafür, dass ihr allzeit zum Zocken bereit seid.

Von Hannah Klaiber
1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Bauhütte präsentiert das Gaming-Bett. (Bild: bauhutte.jp)

Das Gaming-Bett des japanischen Unternehmens Bauhütte erinnert stark an ein Pflegebett – in einer etwas eleganteren, abgespeckteren und günstigeren Form. Das Bett findet unter dem dazugehörigen Tastaturtisch Platz und lässt sich via Knopfdruck von der liegenden in die sitzende Position bringen – oder natürlich andersherum. Getreu dem Motto: Nach dem Zocken ist vor dem Zocken!

Anzeige
Anzeige

Wem dabei nämlich die Augen zufallen, der kann das Gestell in Sekundenschnelle flachlegen (oder wahlweise noch im Liegen weiterspielen) und nach dem verdienten Nickerchen ganz einfach Kopf und/oder Fußteil wieder anheben und direkt dort weitermachen, wo der Spielspaß sein Ende gefunden hat.

Die Rückenlehne des Gaming-Betts lässt sich via Fernbedienung auf einen Winkel von bis zu 60 Grad anheben, die Beinstütze um bis zu 35 Grad. Damit Zocker:innen aus jeder erdenklichen Haltung den perfekten Blick auf ihren Monitor haben, bietet Bauhütte spezielle Halterungen feil, die es ermöglichen, den Monitor in einer schrägeren Position am Tastaturtisch anzubringen. Und damit sind wir in Sachen Zubehör noch lange nicht am Ende.

Anzeige
Anzeige

Als Zubehör ist der „Energiewagen“ (ein kleiner Kühlschrank für Snacks und Getränke) ebenso erhältlich wie Tablet- oder Smartphone-Halterungen, ein Kleiderständer (für den Pyjamawechsel zwischendurch) oder eine Regalkonstruktion für all die Dinge, für die man sonst vielleicht doch das Bett verlassen müsste.

Anzeige
Anzeige

Das Bauhütte-Gaming-Bett schlägt mit rund 60.000 Yen – rund 450 Euro – zu Buche. Die Matratze ist in diesem Preis nicht enthalten.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Ein Kommentar
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Van Helsing

Nie wieder aufstehen: Dieses Gaming-Bett lässt euch im Liegen zocken.
Und fett werden wie Sumoringer,das wolltet ihr doch schon immer!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige