Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Großeinkauf bei Klarna: Rabatt-Startup Piggy übernommen

Klarna macht keine Anstalten, seinen Großeinkauf zu bremsen. Mit dem Startup Piggy hat der schwedische Zahlungsanbieter nun sein achtes Unternehmen innerhalb weniger Monate übernommen.

Von Hannah Klaiber
1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Klarna kauft weiter fleißig ein

Marktbeobachter behaupten schon, Klarna habe es sich zum Ziel gesetzt, zu einer Art „Google für Online-Shopping” zu werden. In Anbetracht der Einkaufswut, die das schwedische Zahlungsanbieter in den vergangenen Monaten an den Tag legte, könnten sie damit Recht haben.

Anzeige
Anzeige

Denn nun hat sich Klarna schon sein achtes Startup innerhalb ebenso vieler Monate einverleibt. Neueste Akquisition ist Piggy, ein Rabatt-Startup mit aktuell mehr als einer Million Nutzer:innen weltweit. Das Unternehmen bietet eine Browser-Erweiterung an, mit der es Nutzer:innen dann automatisch über Rabatt-Angebote auf Online-Shops informiert.

Paypal machte es vor – doch Klarna hat große Pläne

Klarna bestätigte dem Finanz-Magazin „FinanceFWD” die Übernahme des Startups, nannte jedoch keine weiteren Details. Vermutlich dürfte das Unternehmen für Piggy, das laut Linkedin derzeit 64 Mitarbeiter beschäftigt, jedoch weniger ausgegeben haben als Konkurrenz Paypal für einen vergleichbaren Anbieter: Vier Milliarden Dollar zahlte das Unternehmen vor zwei Jahren für die Rabatt-Browser-Erweiterung Honey.

Anzeige
Anzeige

Doch ebenso wie Paypal arbeitet Klarna fleißig an seiner funktionsübergreifenden Shopping-App, bei der die reine Bezahlung von Online-Käufen nur die Basis sein soll. Das zeigen auch die weiteren Käufe, die Klarna in jüngster Zeit getätigt hat. Darunter finden sich unter anderem die Vergleichs-Website Pricerunner, für die das Unternehmen aufsehenerregende 930 Millionen Euro gezahlt hat, den Kundenkarten-Manager Stocard, das Vergleichsportal Semtail, das Social-Commerce-Startup Hero und das Reise-Startup Inspirock.

Anzeige
Anzeige

Ein Bereich, in den Klarna im Gegensatz zu Paypal bisher nicht investiert hat, ist Kryptowährung. Diesem Thema gegenüber zeigte sich Klarna-CEO Sebastian Siemiatkowski im Gespräch mit „CNBC” vor Kurzem äußerst skeptisch. Paypal hingegen schnappte sich jüngst den Krypto-Sicherheitsanbieter Curv. Es wird sich zeigen, wer am Ende mit seiner Super-App die Nase vorn hat.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige