News

Höhle der Löwen: Frank Thelen scheidet aus – Nico Rosberg wird sein Nachfolger

Neu-Löwe Nico Rosberg. (Foto: dpa)

Im November gab Frank Thelen seinen Rückzug bei DHDL bekannt, jetzt steht der Nachfolger fest: Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist der prominente Neuzugang im Kreise der Löwen. In welche Startups wird der Ex-Rennfahrer investieren?

Auch im kommenden Jahr wird in der Vox-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ wieder um die heißesten Deals gebuhlt. Im Herbst startet die achte Staffel des Erfolgsformats. Doch es gibt eine Neuerung: Zum ersten Mal seit Ausstrahlungsbeginn wird der wohl bekannteste Löwe, Frank Thelen, nicht mehr als Investor an Bord sein.

Nix mehr verpassen: Die t3n Newsletter zu deinen Lieblingsthemen! Jetzt anmelden

Nun steht jedoch ein prominenter Nachfolger für den Tech-Guru fest: Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wird ab kommendem Herbst anstelle von Thelen als neuer Löwe in der Vox-Sendung zu sehen sein. DHDL-Kollege Carsten Maschmeyer hieß den Neuen im Kreise der Löwen in einem Tweet willkommen und wies auf seinen Anteil an dem Neuzugang hin.

Nachdem Nico Rosberg seine aktive Sportkarriere im Jahr 2016 kurz nach dem Erringen des Weltmeistertitels beendet hatte, machte er sich als Gründer und Investor einen Namen und war bereits auf diversen Gründerkonferenzen als Speaker zu Gast. Über 25 Investments soll Rosberg bisher getätigt haben. Für welche Startups schlägt also das Herz des Investors?

In was für Startups will Rosberg investieren?

In einem Statement auf Twitter verkündete Rosberg, dass er sich vor allem auf die nachhaltigen Ideen der Gründerinnen und Gründer freue. Als Investor habe er sich immer auf die umweltschonenden Startups fokussiert und wolle das auch bei DHDL tun. Mit dieser Linie bleibt sich Rosberg treu. Er hat das Greentech-Festival in Berlin gegründet und ist bekennender Fan von E-Mobility, glaubt fest an autonome Fahrkonzepte: „So schnell wie möglich sollten wir dabei künstliche Intelligenz nutzen – und Autobahnen sind der erste Platz, um das autonome Fahren umzusetzen. In den Städten eher später, da ist das schwieriger“, sagte Rosberg beispielsweise im t3n-Interview.

Rosberg erklärte in seiner Video-Botschaft allerdings auch, dass er offen für Neues bleiben wolle. Er sei ein großer Fan von gesunder Ernährung, könnte sich also Investitionen in Food-Startups vorstellen. Und auch die Fashion-Branche interessiere den Investor sehr. Seine Begeisterung für die Startup-Szene scheint auf jeden Fall ungebremst.

Im Frühjahr ist Thelen noch mal zu sehen

Frank Thelen ist aktuell der einzige Investor, der die Vox-Sendung nach der siebten Staffel verlassen wird. Neben Nico Rosberg werden also Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel, Georg Kofler und Nils Glagau als Löwen der achten Staffel zu sehen sein. Fans von Frank Thelen dürfen sich allerdings zunächst auf neue Folgen der siebten Staffel freuen. Bevor Rosberg im Herbst auf der Bildfläche erscheint, laufen im Frühjahr Episoden in alter Besetzung.

Das könnte dich auch interessieren: 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung