Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

KI hilft beim Coden: Wie euch ein Robo-Programmierer auf GitHub unterstützen soll

Die Automatisierung schreitet unaufhaltsam voran. Jetzt soll eine KI sogar dabei helfen, auf Zuruf GitHub Issues zu beheben. Das klappt allerdings noch nicht immer ganz reibungslos.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Ganz so, wie sich die Bild-KI Stable Diffusion das vorstellt, sieht Robb Oat natürlich nicht aus. (Grafik: Stable Diffusion / t3n)

KI macht heute fast alles: mal malt sie Bilder, mal erstellt sie Texte, und im Fall des GitHub Copilot hilft sie euch sogar beim Programmieren. Die KI Robb Oat soll jetzt aber sogar noch einen Schritt weitergehen. Statt euch beim Schreiben von Code zu unterstützen, soll Robb Oat selbstständig GitHub Issues beheben.

Anzeige
Anzeige

Dazu müsst ihr Robb Oat lediglich ein Issue auf GitHub zuweisen und in Form eines kurzen Textes erklären, was die KI machen soll. Anschließend spuckt die KI einen Pull Request aus. Wer jetzt um seinen Job fürchtet, kann allerdings erstmal beruhigt sein. Komplexere Aufgaben kann Robb Oat nicht wirklich erfüllen, und auch bei einfacheren Aufgaben bedarf es häufig einer Korrektur.

Robb Oat will euch helfen – um seinen Job muss vorläufig aber niemand bangen. (Screenshot: GitHub / t3n)

„Stell dir Robb Oat als einen sehr neuen Softwareentwickler vor“, erläutert Chad Whitacre, der Macher des KI-Tools, seine Schöpfung. Robb Oat könne zwar simple Aufgaben erledigen, aber auch dann müsse man den Code häufig noch selbst ausbessern.

Anzeige
Anzeige

Übrigens ist auch der Name des Tools nicht menschlichen Ursprungs. Whitacre hatte die Bild-KI Dall-E aufgefordert, ihm ein minimalistisches Logo für einen Roboter-Programmierer zu zaubern. Eines der aus dieser Anfrage automatisch generierten Bilder enthielt dann eben auch den Namen Robb Oat.

Robb Oat: So könnt ihr den Robo-Programmierer selbst testen

Whitacre stellt Robb Oat kostenfrei über den GitHub-Marktplatz bereit. Den dazugehörigen Code könnt ihr außerdem auf GitHub anschauen und – zumindest für interne Projekte – auch selbst nutzen. Dritten dürft ihr Robb Oat laut der derzeitigen Software-Lizenz allerdings nicht zur Verfügung stellen. Langfristig soll der Code aber unter eine freie Lizenz gestellt werden.

Anzeige
Anzeige

Dall-E Mini: Diese KI kreiert faszinierende und zugleich gruselige Bilder

Dall-E Mini Quelle:
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige