Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Läuft: Das ist die größte Windturbine der Welt

Mit einer Einspeiseleistung von 34 Kilowattstunden Energie pro Umdrehung ist in China nun die größte Windturbine der Welt in Betrieb gegangen.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Diese 16-MW-Turbine hat gigantische Ausmaße. (Bild: China Three Gorges Corporation)

Im chinesischen Offshore-Windpark Fujian in der Straße von Taiwan ist die weltweit erste Offshore-Windturbine mit einer Leistung von 16 Megawatt an das Stromnetz angeschlossen worden. Diese Leistung zieht das gigantische Bauwerk aus drei Rotorblättern, die einen Durchmesser von unglaublich wirkenden 260 Metern aufweisen.

Anzeige
Anzeige

34 Kilowattstunden Energie pro Umdrehung

Allein der Generator an der Spitze des Turms wiegt 385 Tonnen. Jedes der drei Rotorblätter bringt weitere 54 Tonnen auf die Waage. Mit diesen Dimensionen soll die riesige Windturbine saubere Energie für etwa 36.000 chinesische Drei-Personen-Haushalte liefern. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua.

Bei jeder vollen Umdrehung überstreicht der Rotor eine Fläche von 50.000 Quadratmetern – etwa sieben Fußballfelder. Pro Umdrehung speist der Windkoloss bis zu 34 Kilowattstunden Energie in das Stromnetz ein. So soll die Anlage jährlich etwa 66 Gigawattstunden liefern.

Anzeige
Anzeige

Mingyang Smart Energy MySE 16-260 heißt diese bislang größte, je ans Netz gegangene Turbine. Sie wurde in der Straße von Taiwan platziert, weil sie sich dort einen natürlichen Windkanaleffekt zunutze machen kann. Nach Angaben des Betreibers herrschen an diesem Standort an mehr als 200 Tagen im Jahr sturmähnliche Bedingungen der Stufe sieben mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 51 Kilometern pro Stunde.

Von Wasser bis Wind: Das ist die Zukunft der nachhaltigen Energiegewinnung

Von Wasser bis Wind: Das ist die Zukunft der Energiegewinnung Quelle:

Übersteht Winde bis zu 287 Kilometer pro Stunde

Die Riesenturbine ist so konstruiert, dass sie Winden von bis zu 287 Kilometer pro Stunde standhält. Solche gewaltigen Sturmverhältnisse wurden indes im westlichen Nordpazifik noch nie gemessen. Selbst der heftigste Taifun namens Tip hatte es im Jahr 1979 „nur“ auf anhaltende Winde von 260 Kilometer pro Stunde gebracht.

Anzeige
Anzeige

Zwar ist der 16-Megawatt-Koloss aktuell der Rekordhalter. Allerdings wird das nicht lange so bleiben. Die China State Shipbuilding Corporation hatte bereits im Januar eine 18-Megawatt-Turbine gebaut, aber noch nicht in Betrieb genommen.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige