Anzeige
Anzeige
News

Libreoffice 7.0 ist da: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

Libreoffice 7 steht ab sofort zum Download bereit. Neben verbesserter Microsoft-Office-Kompatibilität erhält die quelloffene Office-Software auch eine Reihe neuer Funktionen.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
LibreOffice 7.0 ist da. (Screenshot: Youtube / The Document Foundation)

Das quelloffene Office-Paket Libreoffice wurde in Version 7.0 veröffentlicht. Freunde der Open-Source-Software können sich bei dem Update über eine verbesserte Unterstützung von Microsofts Word-, Excel- und Powerpoint-Dateiformaten freuen. Das sollte den Dateiaustausch zwischen beiden Office-Paketen deutlich verbessern.

Anzeige
Anzeige

Außerdem unterstützt Libreoffice 7 jetzt auch die neuste Version des freien Textdateiformats ODF 1.3. Zu den neuen Features gehört unter anderem die Unterstützung einer Open-PGP-basierten Dokumentenverschlüsselung. Das Dateiformat ist grundsätzlich abwärtskompatibel und sollte daher auch von älteren Libreoffice-Versionen gelesen werden können. Die einzige Ausnahme stellen logischerweise die mit der oben erwähnten Verschlüsselung versehenen Dokumente dar.

Libreoffice 7: Weitere Neuerungen im Überblick

Die Word-Alternative Writer unterstützt jetzt auch die Erstellung von halbtransparentem Text. Außerdem können Lesezeichen und Eingabefelder gegen versehentliche Änderungen geschützt werden. Darüber hinaus gab es auch Verbesserungen bei der Autokorrektur deutscher Texte. Das quelloffene Tabellenkalkulationsprogramm Calc wiederum soll ab sofort schneller beim Import von Excel-Tabellen reagieren. Außerdem wurde die Geschwindigkeit der Suche und der automatischen Ausfüllhilfe verbessert.

Anzeige
Anzeige
Screenshots: LibreOffice 7.0
(Screenshot: LibreOffice 7.0 / The Document Foundation)

1 von 7

Die meisten Vorlagen des Präsentationsprogramms Impress sind jetzt auf Bildschirme im 16:9-Format optimiert. Außerdem wurde auch hier die Unterstützung von halbtransparenten Texten integriert. Das Grafikprogramm Draw wiederum unterstützt beim PDF-Export jetzt auch Seitengrößen, die oberhalb von 508 Zentimetern liegen.

Anzeige
Anzeige

Sämtliche Änderungen findet ihr in den Veröffentlichungsnotizen zur neuen Libreoffice-Version. Das Office-Programm selbst könnt ihr kostenfrei über die Download-Seite des Open-Source-Projekts herunterladen. Die Software ist für Windows, macOS und Linux verfügbar.

Ebenfalls interessant:

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige