Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Ist das etwa ein Haus? Mysteriöses Objekt auf dem Mond entdeckt

Was gibt es im Weltall? Mit Missionen zum Mond wollen die Nationen dieser Frage auf den Grund gehen. Chinas Mond-Rover Yutu 2 ist derzeit dort unterwegs und hat ein seltsames Objekt entdeckt.

Von Hannah Klaiber
1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Lebt da am Ende doch etwas auf dem Mond? (Bild: Nostalgia for Infinity/Shutterstock)

Mit Yutu 2 hat China im Jahr 2019 eine besondere Mission gestartet: Der Rover landete zusammen mit seinem Landegerät Chang’e 4 nämlich auf der Rückseite des Mondes – und ist damit das erste von Menschen gemachte Gerät, das diesen Teil auf der erdabgewandten „dunklen“ Seite erforscht.

Anzeige
Anzeige

Der Rover schickt fleißig Videomaterial von seiner Erkundungstour in Richtung Erde – und hat nun ein geheimnisvolles Objekt am Horizont entdeckt. Auf Twitter zirkuliert die Beschreibung als „würfelförmiges Gebilde“ oder „mysteriöses Haus“, das etwa 80 Meter vom Rover entfernt in einem Krater liege.

Yutu 2 sorgte schon 2019 mit „grünlicher Substanz“ für Sensationen

Yutu 2 hat schon einige interessante Entdeckungen gemacht – zuletzt gab es 2019 viel Aufregung um eine grünliche gelartige Substanz in einem Krater. Diese Substanz stellte sich dann aber als glänzender Stein heraus, der möglicherweise mit geschmolzenem Glas überzogen war.

Anzeige
Anzeige

Ist der „Würfel“ nun wirklich eine „Behausung“? Oder doch bloß ein großer Felsbrocken? Der space.com-Journalist Andrew Jones antwortete bereits auf Twitter einem Nutzer, dass es sich wohl weder um Aliens noch um einen Obelisken handele. Vielleicht ist es auch einfach nur Müll aus dem Weltall.

Anzeige
Anzeige

Um was es sich bei dem Objekt genau handelt, muss der Rover noch weiter untersuchen. Die nächsten Tage werden zeigen, was Yutu 2 da Seltsames gesichtet hat. Auf der Erde müssen wir uns aber wohl noch länger gedulden – denn ein Mondtag und eine Mondnacht dauern jeweils etwa 29,5 Erdentage.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige