News

Pimp my desk: Open-Source-Controller bringt Ikea-Schreibtisch neue Tricks bei

Der höhenverstellbare Schreibtisch Bekant von Ikea. (Foto: Ikea)

Ein Hardware-Kit erweitert den beliebten höhenverstellbaren Ikea-Schreibtisch Bekant um eine praktische Speicherfunktion. Der Quellcode und die Hardware-Pläne sind unter einer Open-Source-Lizenz verfügbar.

Ikea hat mit Bekant einen recht beliebten höhenverstellbaren Schreibtisch im Sortiment. Der Tisch des schwedischen Möbelkonzerns verfügt über eine elektrische Höhenregulierung. Im Gegensatz zu einigen bisweilen deutlich teureren Konkurrenzmodellen verfügt Bekant aber nicht über die Möglichkeit, verschiedene Höhenprofile abzuspeichern. Damit wollte sich der kanadische Bastler Greg Cormier jedoch nicht abfinden und hat kurzerhand eine alternative Steuerung für den Ikea-Schreibtisch entwickelt.

Cormier hat den Arduino-basierten Controller extra auf das Steuerungsgehäuse und die Steuerungstasten von Bekant zugeschnitten. Nach dem Einbau ist es daher rein äußerlich nicht ersichtlich, dass ihr euren Schreibtisch aufgemotzt habt. Statt den Tisch über die Knöpfe nur hoch und runter fahren zu lassen, könnt ihr jetzt aber auch eigene Positionen abspeichern und bei Bedarf per Knopfdruck abrufen.

Über den Maker-Store Tindie verkauft Cormier den Controller als Hardware-Kit unter der Bezeichnung Megadesk. Die Kosten für die Steuerungseinheit belaufen sich auf 17 US-Dollar. Hinzu kommen noch die Liefergebühren nach Deutschland in Höhe von 13 Dollar. Derzeit ist das Megadesk-Kit allerdings ausverkauft. Ihr könnt euch aber auf einer Warteliste eintragen lassen und werdet dann informiert, wenn Nachschub da ist.

Megadesk: Pläne und Quellcode des Ikea-Controllers gibt es auf GitHub

Wer nicht warten kann oder Hard- und Software des Megadesks noch weiter optimieren will, der findet Schaltpläne und Quellcode des Projekts auf GitHub. Dort hat Cormier alle Projektdateien unter einer freien Lizenz veröffentlicht.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.