Anzeige
Anzeige
Tool-Tipp
Artikel merken

PS5: Diese App zeigt dir, was der neue Dualsense-Controller draufhat

Der Dualsense-Controller der Playstation 5 bietet viele neue Feedback-Funktionen, etwa über die adaptiven Trigger. Dazu muss ein Spiel sie aber ansprechen. Eine neue App macht euch alle neuen Features zugänglich.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Der DualSense-Controller der PS5. (Foto: Sony Interactive Entertainment)

Es sind schicke Features, die die neuen Dualsense-Controller für Gamer bereithalten. So lässt sich etwa über adaptive Trigger die Spannung der hinteren Tasten anpassen, sodass es leichter (oder schwerer) wird, sie während eines Spiels zu drücken. Der Haken an der Sache: Ihr könnt diese Funktionen nicht etwa selbst über die PS5 konfigurieren. Nur Spielestudios haben per API Zugriff auf die Funktionen.

Anzeige
Anzeige

Mit anderen Worten: Ihr könnt die Features nur nutzen, wenn das jeweilige Spiel sie nutzen will. Und selbst in dem Fall könnt ihr in der Regel keine Anpassungen vornehmen – es sei denn, die Spieleschmiede hätte das für euch vorgesehen. Letzteres allerdings dürfte eher selten bis nie der Fall sein.

Umfangreiche Tests mit dieser App möglich

So habt ihr zwar mit den neuen Dualsense-Controllern eine mächtigere Steuerung als zuvor in den Händen – nur nutzen könnt ihr sie nach eigenem Gusto nicht. Die neue App „PS5 Controller Trigger Test“ des Entwicklers Rihab Mehboob erlaubt euch nun genau das. Damit könnt ihr alle erweiterten Funktionen der neuen Dualsense-Controller ausprobieren. Die Konfiguration kann aber nicht auf dem Controller gespeichert werden.

Anzeige
Anzeige

Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten in der Trigger-Test-App. (Screenshot: t3n / App-Store)

Um die App zu nutzen, verbindet ihr euren DualSense-Controller per Bluetooth mit dem Mobilgerät, bei dem es sich entweder um ein iPhone oder ein iPad handeln kann. Eine Version für Android gibt es nicht. Ist die Verbindung hergestellt, startet ihr die App. Neben der Möglichkeit, mit den unterschiedlichen Triggern zu spielen, seht ihr den Akkufüllstand des Controllers in Prozent. Zudem könnt ihr seine Lichtfarbe ändern.

Anzeige
Anzeige

Dabei sind die Testmöglichkeiten vielfältig. Trigger lassen sich auch aus der Kombination verschiedener Parameter testen. Entsprechende Einstellungen können zusammengestellt und gespeichert werden. Mehboobs App bietet einen interessanten Einblick in die Vielzahl der Optionen, mit denen Entwickelnde bei den neuen Controllern spielen können. „Ich wollte schon immer die verschiedenen Dualsense-Trigger-Effekte testen und ausprobieren“, sagt der 20-jährige Entwickler der App gegenüber IGN. „Aber nicht viele Spiele nutzen es, und wenn, dann ist es nicht anpassbar.“

„PS5 Controller Trigger Test“ kostet 1,99 Euro und ist in Apples App-Store erhältlich. Voraussetzung ist iOS/iPadOS ab Version 14.5. Unterstützt werden sollen auch Macs mit Apples M1-Chips.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige