Anzeige
Anzeige
News

Spiele-Remakes: So alt sollten die Originale sein, um Erfolg zu haben

Remakes und Remaster sind ein großer Bestandteil der Gaming-Branche geworden. Eine Neuauflage alter Spiele hat aber nicht immer Erfolg. Wann der richtige Zeitpunkt für ein Remake gekommen ist, zeigt nun eine Studie.

Von Marvin Fuhrmann
2 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Wann ist die beste Zeit für Remakes? (Foto: VasiliyBudarin/ Shutterstock)

Spiele wie Resident Evil 2 und Final Fantasy 7 haben gezeigt: Es gibt eine Zeit für Remakes. Diese Neuauflagen alter Gaming-Klassiker haben enorme Erfolge und Verkaufszahlen eingeheimst, obwohl – oder gerade weil – die eigentlichen Vorlagen schon Jahrzehnte alt sind.

Anzeige
Anzeige

Doch reicht es einfach, einen Spieleklassiker von Grund auf neu zu bauen und erneut zu veröffentlichen? In einer Studie haben sich die Verantwortlichen von Virtuos gefragt, wie alt diese Vorlagen eigentlich sein müssen, damit Remakes wirklich erfolgreich sein können.

So schneiden Remakes am besten ab

Die Antwort lautet: Der beste Zeitraum liegt zwischen 11 und 20 Jahren nach dem Original. Sind die Spiele so alt, verkaufen sich Remakes dazu am besten. So haben rund 80 Prozent der so veröffentlichten Games mehr als zwei Millionen Einheiten verkauft.

Anzeige
Anzeige

Im Zeitraum davor und danach sinkt die Zahl der erfolgreichen Neuauflagen deutlich. Sind die Spiele etwa 21 bis 25 Jahre alt, liegt die Zahl der Remakes mit mehr als zwei Millionen Kopien nur noch bei 32 Prozent. Darunter fallen auch die genannten Remakes zu Resident Evil 2 (21 Jahre) und Final Fantasy 7 (23 Jahre), die offenbar Ausnahmen darstellen.

Anzeige
Anzeige

„Remakes haben dann Erfolg, wenn die Hard- und Softwareentwicklung bedeutungsvolle Ergänzungen erlauben und Kritikpunkte am Original behoben werden können“, heißt es in der Studie. Zeit ist also nicht alles, wenn es um den Erfolg von Remakes geht.

Im Bereich bis fünf Jahre nach Erst-Release gibt es übrigens kaum erfolgreiche Remakes. Das dürfte daran liegen, dass Entwicklerstudios die recht frischen Spiele kaum für eine Neuauflage in Betracht ziehen. Stattdessen übernehmen hier die Remaster-Versionen den Großteil der Verkäufe. Dabei handelt es sich um Neuveröffentlichungen mit kleineren Verbesserungen wie einer schickeren Grafik, besserer Steuerung und etwaigen Zusatzinhalten.

Anzeige
Anzeige
8 richtig gute Videospiele, die auf alten Systemen gefangen sind Quelle: youtube / 10mingameplay

Welche Remakes sollten 2024 erscheinen?

Wenn einige Entwicklerstudios der Empfehlung der Studie folgen würden, könnte 2024 ein großartiges Jahr für Remakes werden. Vor 20 Jahren erschienen etwa Games wie Half-Life 2, Halo 2 und Star Wars: Knights of the Old Republic 2.

Schauen wir ans andere Ende des empfohlenen Zeitraums, gibt es ebenfalls hochkarätige Games, über deren Remakes wir uns freuen würden: Assassin’s Creed 4: Black Flag, Battlefield 4 und Bioshock Infinite.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige