Porträt

„Scrum zu etablieren, ist eine Herausforderung“ – Eva Werle von Basilicom

Heute zu Gast: Eva Werle von Basilicom. (Foto: Basilicom)

In der Serie „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“ fragen wir Webworker, worauf sie im Job nicht verzichten können. Heute zu Gast: Eva Werle von Basilicom.


Eva Werle ist Geschäftsführerin der Digitalagentur Basilicom. Die Berliner entwickeln digitale Lösungen im Bereich Produktinformations-, Content- und Digital-Asset-Management. Das Unternehmen berät zudem E-Commerce-Unternehmen bei der digitalen Transformation. In ihrer Position als Geschäftsführerin ist sie maßgeblich für die strategische Ausrichtung und das Wachstum von Basilicom zuständig. In unserer „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“-Serie erzählt sie, auf was sie in ihrem Arbeitsalltag nicht verzichten kann.

5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann: Eva Werle von Basilicom

Trello: Im normalen Arbeitsalltag erfordern viele Projekte meine absolute Aufmerksamkeit. Organisation ist für mich daher alles. Um den Überblick zu behalten, brauche ich aber keine komplizierten Projektmanagement-Tools. Deshalb benutze ich schon lange Trello. Das ist für mich intuitiv bedienbar und ich kann auch für meine Kollegen oder externe Dienstleister die Aufgaben transparenter gestalten. Ein toller Helfer, der übermäßigen E-Mail-Verkehr hinfällig macht.

Scrum: Der digitale Wandel ist unser tägliches Geschäft. Wir müssen zu jeder Zeit mit den rasanten Veränderungen Schritt halten und für unsere Kunden on-point sein. Unflexible und statische Prozesse kommen für mich nicht infrage. Wir arbeiten daher nach Scrum und setzen Projekte agil um. Es ist durchaus eine Herausforderung, Scrum zu etablieren. Es war und ist immer noch ein Transformationsprojekt, aber mit der richtigen Haltung will man es danach nicht mehr missen.

Tischtennis: Wir pflegen ein sehr freundschaftliches Verhältnis im Team und unternehmen auch gerne privat etwas miteinander. Tischtennis fördert nicht nur den Team-Zusammenhalt und hilft beim Stressabbau in schwierigeren Phasen, sondern schafft auch eine lockere Atmosphäre. Für mich kaum noch wegzudenken aus dem Büro. Alternativ: Gemeinsam Kochen und Essen, das ist fast genauso gut.

Smartphone: Ohne mein Telefon – ich nenne es Schatz – kann ich wirklich absolut nicht sein. Es ist mein stetiger Begleiter im Alltag. Ich organisiere wirklich alles damit, von E-Mails und Notes über Termine bis hin zur Videokonferenz mit unseren Kunden.

Koffein: Im Arbeitsalltag ist es für mich wichtig, immer fit und mit voller Konzentration bei der Sache zu sein. Um das zu erreichen, benutze ich einen ganz einfachen Trick: Koffein. Der morgendliche Kaffee ist bei mir ein Muss und auch über den Tag verteilt gibt es immer mal wieder eine kühle Coke. So halte ich meine Konzentration konstant auf einem guten Level. Als Koffein-Junkie würde ich mich allerdings nicht bezeichnen, der Konsum bleibt im gesunden Rahmen.

Alle Artikel aus dieser Serie findet ihr hier.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.