Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Shopify löscht Trumps Onlineshops

Shopify hat am Donnerstag sowohl den Merchandising-Shop der Trump Organization wie auch den der Trump-Präsidentschaftskampagne offline genommen. Die Plattform behauptet eine Verletzung ihrer Nutzungsbedingungen.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Wer diese Mütze noch nicht hat, kann sie jetzt auch nicht mehr kaufen. (Foto: EngineerPhotos / Shutterstock.com)

Fehlermeldung statt MAGA-Mütze – so lässt sich beschreiben, wie es Besuchern der URL trumpstore.com und shop.donaldjtrump.com am Freitagmorgen ergeht. Beide Shops wurden von der Plattform Shopify verbannt.

Shopify sieht Nutzungsbedingungen verletzt

Anzeige
Anzeige

Wie eine Shopify-Sprecherin gegenüber dem Wall Street Journal (WSJ) erklärt hat, erfolgte die Löschung der Shops wegen einer Verletzung der Nutzungsbedingungen der Plattform. Die untersagen die Unterstützung von Organisationen oder Personen, die die Ausübung von Gewalt begünstigen.

Die Aussagen des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump anlässlich der Kundgebung zu den Wahlprotesten in Washington D.C. am Mittwoch verletzen nach Auffassung der Plattform diesen Passus. Entsprechend habe man sich entschieden, die Shops zu „terminieren“.

Anzeige
Anzeige

Twitter und Facebook suspendieren Trumps Konten

Shopify ist nicht der einzige Dienstleister, der auf Trumps Aussagen, die für die Unruhen rund um das US-Kongressgebäude am Capitol Hill verantwortlich gemacht werden, reagiert. Zuvor hatten bereits Facebook und Twitter die Konten Trumps auf unbestimmte Zeit suspendiert.

Anzeige
Anzeige

Das WSJ konnte bislang keine Stellungnahme der Trump Organization, die die wirtschaftlichen Tätigkeiten des scheidenden Präsidenten verantwortet, erhalten.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige