Anzeige
Anzeige
MIT Technology Review Infografik

Statistik der Woche: Wie weit der Glasfaserausbau ist

In vielen Bundesländern ist die Versorgung mit Glasfaseranschluss noch die Ausnahme. Unsere Infografik schlüsselt die aktuellen Daten zu „Fiber to the Home“ in Deutschland auf.

Von René Bocksch
1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Der Glasfaserausbau in Deutschland hinkt im internationalen Vergleich hinterher. (Grafik: Statista)

Der Anteil der Haushalte in Deutschland, die über einen Glasfaseranschluss für schnelles Internet verfügen, variiert stark. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten der Bundesnetzagentur. Mit Abstand am besten versorgt mit FTTH/B (Fiber To The Home/Building) ist das Bundesland Hamburg mit einem Anteil von 64,8 Prozent an allen verfügbaren Breitbandanschlüssen, gefolgt von Schleswig-Holstein (55,3 Prozent). Im bevölkerungsreichsten Bundesland, Nordrhein-Westfalen, liegt der Anteil mit 29,6 Prozent nur leicht über dem deutschen Durchschnitt von 28 Prozent. Besonders gering ist der Anteil der Glasfaserleitungen mit mindestens 1.000 Megabit pro Sekunde in Thüringen und dem Saarland – hier ist weniger als jeder Zehnte Breitbandanschluss mit der schnellen Technologie ausgestattet.

Anzeige
Anzeige

(Grafik: Statista)

Deutschland schneidet im Ländervergleich schlecht ab

Die deutsche Glasfaserversorgung ist im internationalen Vergleich unterdurchschnittlich. Mit 28 Prozent (Offizieller OECD-Schätzwert: 10 Prozent) liegt die Bundesrepublik deutlich unter dem OECD-Schnitt von etwa 41 Prozent. Nachbarländer wie Dänemark (52 Prozent) und Frankreich (62 Prozent) setzen stärker auf die fortschrittliche Übertragungstechnologie. Südkorea ist mit einem Anteil von 89 Prozent an allen stationären Breitbandanschlüssen die führende Glasfaser-Nation.

Trotz des vergleichsweise langsamen Netzes in Deutschland sind die meisten Internetnutzer:innen hierzulande zufrieden mit ihrem Internetanbieter. Laut Umfragedaten der Statista Consumer Insights sind rund 80 Prozent der Befragten (sehr) zufrieden mit ihrem Provider. Demgegenüber stehen nur etwa sieben Prozent, die (sehr) unzufrieden sind. Der Rest schätzt sich weder als zufrieden noch unzufrieden ein.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige