Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Stromer-Hersteller E-Go Mobile ist zurück: 30 Millionen Euro frisches Kapital für Produktion gesichert

Der Aachener Elektroautobauer E-Go hat seine Insolvenz abgewendet. Unter dem Namen Next E-Go Mobile SE hat sich die Firma 30 Millionen Euro gesichert. Die sollen den Produktionsstart finanzieren.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Ab Juni 2021 sollen die E-Go Life wieder vom Band rollen. (Foto: Next E-Go Mobile SE)

Im vergangenen Jahr sah es für E-Go Mobile düster aus. Nur die Übernahme der Mehrheit der Unternehmensanteile durch die niederländische Kapitalbeteiligungsgesellschaft ND Industrial Investments B.V. rettete das einstige Vorzeigeunternehmen der deutschen Elektromobilität vor der Pleite.

Internationale Investoren steigen bei der Next E-Go ein

Anzeige
Anzeige

Im laufenden Jahr soll mit teilweise erneuerter Führungsmannschaft die Produktion des Kleinstromers E-Go Life wieder aufgenommen werden. Dazu hat Next E-Go eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von über 30 Millionen Euro abgeschlossen. Die soll den Produktionsstart und das geplante Wachstum finanziell absichern.

Die Finanzierungsrunde konnte internationale Investoren interessieren, darunter Moore Strategic Ventures, der frühere US-Finanzminister John Snow, der Gründer und Vorsitzender der Formel E Alejandro Agag und der US-Schauspieler Edward Norton, der Mitbegründer mehrerer Technologieunternehmen wie Crowdrise und Edo ist.

Anzeige
Anzeige

E-Go Life rollt ab Juni wieder vom Band

Die Wiederaufnahme der Produktion des 2019 eingeführten Viersitzers E-Go Life im Werk in Aachen ist für Juni 2021 geplant. Die Mitarbeitenden sollen dazu schrittweise aus der Kurzarbeit geholt werden. Im Fokus der wiederaufgenommenen Produktion soll zunächst die Sonderedition E-Go Life Next stehen. Die auf 1.000 Exemplare limitierte Auflage kostet 22.990 Euro. Von diesem Preis hat der Hersteller seinen Anteil von 3.000 Euro an der Umweltprämie bereits abgezogen.

Anzeige
Anzeige

„Wir sind sehr dankbar für die anhaltende Begeisterung, das Engagement und die Geduld unserer Kunden und Fans und freuen uns, endlich wieder Bestellungen entgegennehmen zu können“, so Günther Schuh, E-Go-Gründer und Verwaltungsratsvorsitzender der Next E-Go Mobile SE.

Die Sonderedition E-Go Life Next soll ab Juli 2021 ausgeliefert werden. Das Modell mit bis zu 57 kW Motorleistung wird von einer Batterie mit 21,5 Kilowattstunden Energieinhalt bis zu 132 WLTP-Kilometer weit getragen.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige