Entwicklung & Design

Sublime Text: Die besten Themes für die besten Entwickler

Sublime Text ist einfach unschlagbar. (Foto: Antonio Tajuelo / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

Viele Entwickler kennen und nutzen den ausgezeichneten Editor Sublime Text, allerdings sieht das UI-Design etwas angestaubt aus. Wir zeigen euch hier die besten Themes für den besten Editor – und wie ihr sie installiert.

Sublime-Text-Themes: UI-Design an die Wünsche des Entwicklers anpassen

Das Glacier-Theme für Sublime Text. (Screenshot: longren.io)

Das Glacier-Theme für Sublime Text. (Screenshot: longren.io)

Abgesehen davon, dass Sublime Text ein unglaublich guter Code-Editor ist, bietet er auch die Möglichkeit, diverse Themes zu installieren. Fast sämtliche GUI-Elemente können ausgeblendet werden – selbst ein Vollbildmodus wird unterstützt. Somit kann das Aussehen beziehungsweise das UI-Design komplett an die Wünsche des Entwicklers angepasst werden.

Allerdings zeigen Erfahrungswerte, dass ein schlecht gewähltes Theme zu einer Überanstrengung der Augen – mit anschließenden Kopfschmerzen – führen kann. Um dem entgegenzuwirken, zeigen wir euch in diesem Artikel die besten Themes für euren Sublime-Text-Editor.

Die besten Themes für Sublime Text

1 von 20

Für welche Sublime Text  installieren.

So installierst du ein Theme in Sublime Text

Ihr findet einen Link zur jeweiligen GitHub-Seite als Bildbeschreibung in der Galerie. Wer nicht die Vorteile der Galerie nutzen will, kann auch einfach diese Liste verwenden:

Sublime Text bietet ein unglaublich nützliches Feature, nämlich ein Interface, um Kommandos schneller ausführen zu können. Ihr könnt dieses Feature mit ?+?+P (Mac) beziehungsweise Strg+?+P (Windows) öffnen. Dort könnt ihr den „Package Manager“ aufrufen – einen äußerst hilfreichen Packet-Installer, den ihr hier runterladen und installieren könnt.

Nach der Installation und einem Neustart von Sublime Text, könnt ihr nun im „Package Manager“ das Kommando „Package Control: Install Package“ aufrufen. Nach einem kurzen Moment öffnen sich alle verfügbaren Packages und ihr müsst eigentlich nur noch den Namen des Themes eingeben – et voilà: Das Theme ist installiert.

Gegebenenfalls müsst ihr das Theme mit dem dazugehörigen Farbschema erst aktivieren. Ich habe von meinem modifizierten Spacegray-Theme auf das Glacier-Theme gewechselt – bleibe aber vorerst noch beim Monokai Soda.tmTheme-Farbschema. Daher sieht meine Preferences.sublime-settings folgendermaßen aus:

"theme": "Glacier.sublime-theme",
"color_scheme": "Packages/User/Monokai Soda.tmTheme"

Diese Konfigurations-Datei findet ihr übrigens im Menü unter: Sublime Text/Preferences/Settings – User.  Bitte beachtet aber, dass nicht jedes Theme im Repository verfübar ist. Details dazu findet ihr auf der jeweiligen GitHub-Seite des gewünschten Themes.

Welches Theme verwendet ihr?

via longren.org

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

13 Kommentare
Heiko
Heiko

Eure Bildergalerie ist echt fürn A***. Gar nicht mehr zeitgemäß und sollte mal etwas in der Usability optimiert werden. ;) Ansonsten danke für die netten Themes!

Antworten
Nico
Nico

Hier meine Userspezifischen Einstellungen. Inklusive Farbschema und Theme. Bin sehr zufrieden.

Antworten
Berit
Berit

Ich nutze Cube2Media. Das ist sehr angenehm für das Auge.

Antworten
Berit
Berit

achso, hier der link:

https://github.com/electricgraffitti/sublime-theme-Cube2/blob/master/README.md

funktioniert bei mir auch bestens mit Sublime Text 3 – ich werde nun aber mal Glacier ausprobieren, die anderen sagen mir leider nicht so zu.

Antworten
dzjgtk
dzjgtk

Sublimetexts ui is angestaut? Aha……

Antworten
Irgendein Spinner
Irgendein Spinner

Da kann ich nur zustimmen, Zenburn ist das mit Abstand homogenste und angenehmste Farbschema und bei mir schon seit Jahren im Einsatz. Ich schaue mich immer wieder nach Alternativen um, aber ernsthafte gibt es kaum.

Als Theme nutze ich aktuell Soda dark.

Antworten
Schnarchnase
Schnarchnase

Zenburn ist auch mein Standard-Farbschema, das einzige was noch recht nahe rankommt ist Ciapre Dark: https://sublime.wbond.net/packages/Ciapre%20Color%20Scheme

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.