Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

t3n-Linktipps: iOS 5, trafficstärksten Websites, WLAN bei Tech-Konferenzen, LinkedIN-IPO und sichere Google Logins

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: Wie Apple die Spracherkennung in iOS 5 integrieren könnte, die Geschichte der 10 trafficstärksten Websites als Infografik, wie man das WLAN auf einer Tech-Konferenz zum Laufen bringt, LinkedIn präsentiert vor dem Börsengang starke Wachstumszahlen und eine Anleitung zur Nutzung der 2-Schritt-Logins für Google Konten.

iOS 5: Wie Apple die Spracherkennung integrieren könnte

Eines der immer wiederkehrenden Gerüchte um neue Feature von iOS 5 ist die Integration einer systemweiten Spracherkennung, mit der sich das iPhone oder das iPad steuern lässt. Wie das dann aussehen könnte, zeigt dieses interessante Konzept-Video:

Google, Facebook, YouTube & Co: Die Geschichte der 10 trafficstärksten Websites

Eine sehr schöne Infografik zeigt die Geschichte der 10 trafficstärksten Websites angefangen von Google und Facebook, bishin zu Twitter und QQ (chinesisches Internetportal).

Google und Facebook führen die Rangliste der trafficstärksten Websites an. (Bild: WebHostingBuzz)

Wie man das WLAN auf einer Tech-Konferenz zum Laufen bringt

Das WLAN auf einer Tech-Konferenz stabil zum Laufen zu bringen, ist sicherlich nicht gerade eine einfache Aufgabe. In der Realität sieht es dann auch oft nicht allzu gut aus mit der Verfügbarkeit der drahtlosen Internetverbindungen. Warum das so ist und wie sich das ändern lässt, erklärt dieser interessante Blogpost.

LinkedIn geht an die Börse

Das Business Social Network LinkedIn konnte auf allen wichtigen Märkten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im März 2011 deutlich zulegen. Die starken Zuwächse wie 36,7 Prozent in Nordamerika und 68,9 Prozent in Europa ebnen nicht zuletzt auch den Weg an die Börse, den LinkedIn bereits für den 19. Mai 2011 geplant hat.

Anleitung: Mehr Sicherheit für Google Konten

Google bietet seit kurzer Zeit eine 2-Schritt-Anmeldung für die Google-Konten an, mit der sich die Sicherheit deutlich erhöhen soll. Einzige Voraussetzung dafür: Man muss wissen wo man die Funktion findet und wie man sie dann auch einsetzen kann. Genau das zeigt Jochen Weiland in einem Blogpost.

Schönen Feierabend!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst