Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Tetris hat einen vergessenen Nachfolger: Was in dem Spiel anders läuft

Der Original-Entwickler von Tetris hat bereits 2011 die Arbeit an einem Nachfolger aufgenommen. Nun wurde der Prototyp auf der GDC vorgestellt. Wie der Name vermuten lässt, gibt es im Spiel einen ganz besonderen Twist.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Es gibt Neues von Tetris. (Foto: padu_foto / Shutterstock)

Alexey Pajitnov hat zu seiner Zeit den Strategie-Hit Tetris entwickelt. Nun hat er zusammen mit dem Entwickler und CEO von Ocean Media, Vedran Klanac, erstmals den Nachfolger öffentlich vorgestellt.

Anzeige
Anzeige

Die Entwicklungsarbeiten haben 2011 begonnen und wurden als Nebenprojekt in der Freizeit der beiden vorangetrieben. So entstand ein spielbarer Prototyp von Tetris Reversed, wie das Spiel offiziell heißt.

Das Projekt blieb bisher allerdings in der Prototypphase stecken. Der E-Mail-Verkehr zwischen Klanac und dem ebenfalls am Spiel beteiligten Guerrilla-Games-Mitgründer Martin de Ronde blieb ergebnislos. Zuletzt antwortete de Ronde gar nicht mehr auf die Nachricht von Klanac, der deswegen die Entwicklung einstellte, wie Games Beat berichtet.

Anzeige
Anzeige

So funktioniert Tetris Reversed

Tetris Reversed bringt einen Twist in das klassische Tetris-Spiel. Im Gegensatz zum Original, wo es darum geht, Blöcke in eine stetig ansteigende Reihe einzufügen, müssen Spieler bei Tetris Reversed die bekannten Blöcke in vorgefertigte Lücken auf dem Spielfeld einordnen.

Das wird durch zusätzliche Objekte auf dem Spielfeld noch weiter erschwert. Die Entwickler haben eine rund einminütige Demo von Tetris Reversed auf der GDC präsentiert. Sie ist aktuell allerdings nicht öffentlich zugänglich. Alexey Pajitnov betonte, dass Tetris Reversed deutlich anspruchsvoller sei als sein Vorgänger, und scherzte, es sei „Tetris für Leute mit einem IQ von 300″.

Anzeige
Anzeige

Man kann nicht jede Runde gewinnen

Tetris Reversed hat sich trotz seiner Komplexität als fesselnd erwiesen. Bestes Beispiel ist Klanac selbst. Wie IGN berichtet, wollte der Entwickler die Demo nur für etwa zehn Minuten ausprobieren, fand sich jedoch zwei Stunden später immer noch spielend wieder.

Klanac äußerte, dass ihm Tetris Reversed persönlich sogar deutlich mehr Spaß mache als das Original. Dabei kann aufgrund der Anordnung der Lücken und zusätzlichen Objekte auf dem Spielfeld nicht jede Runde gewonnen werden.

Anzeige
Anzeige

Ob es das Spiel in Zukunft über die Prototypphase hinaus schaffen wird, ist momentan noch unklar.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige