Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Auto-Scroll und Edit-Button: Tiktok launcht neue Funktionen

Auto-Scroll und Video-Downloads ohne Wasserzeichen: Creator:innen und Nutzer:innen dürfen sich über neue Funktionen bei Tiktok freuen.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Falsche Person getaggt? Tippfehler in der Caption? Mit dem Edit-Post-Button kannst du’s richten. (Foto: Kaspars Grinvalds / Shutterstock)


Matt Navarra, Social-Media-Experte, hat auf Twitter eine Sammlung neuer Funktionen auf Tiktok geteilt. Dazu gehört ein automatisches Scrollen, Downloads der Videos ohne Wasserzeichen und eine Möglichkeit, die Captions der Tiktoks nach dem Posten zu bearbeiten. Außerdem wurden die Funktionen entdeckt, Videos nur an volljährige Personen auszuspielen und Nutzer:innen Sticker erstellen zu lassen.

Neuer Auto-Scroll-Modus: Pause für den Daumen

Wem der Swipe nach oben zu anstrengend ist, darf sich jetzt über einen Auto-Scroll-Modus freuen. Am 4. Februar teilte Hammod Oh auf Twitter mit, den neuen Modus gefunden zu haben. Seitdem haben weitere Tiktok-Nutzer:innen Screenshots der neuen Funktion geteilt.

Anzeige
Anzeige

Unklar ist bisher, ob es sich um einen begrenzten Launch oder einen Test handelt. Bisher gibt es noch keine Screencasts, es ist aber anzunehmen, dass jedes Video einmal abgespielt und dann weitergeswiped wird.

Die Frage ist, inwiefern die Personalisierung von Inhalten beeinträchtigt wird – die Nutzer:innen schauen sich tendenziell die Videos nicht mehr mehrmals an. Je nachdem wie schnell automatisch weitergeswiped wird, könnten auch Interaktionen wie Likes und Kommentare zurückgehen.

Anzeige
Anzeige

Geschwächte Tiktok-KPI?

Im ersten Moment wird die Watch-Time wahrscheinlich erhöht und insgesamt mehr Videos an mehr Menschen ausgespielt. Allerdings kann ein Telefon fröhlich durch Tiktoks wischen, während sich niemand die Videos ansieht. Die erzielte Watchtime oder Impressions oder Wiedergaben sind im Zweifel in Reportings weniger glaubwürdig.

Edit-Post-Button

Im Tweet von Navarra ist auch ein Screenshot von einem „Edit Post“-Button vorhanden. Damit kann zumindest die Caption eines Tiktoks aktualisiert werden, wenn auch nicht das Video selbst. Falls sich also ein Tippfehler eingeschlichen hat oder die falsche Person getaggt wurde, ist das nun schneller behebbar. Auch das Cover kann getauscht werden.

Anzeige
Anzeige

Diese Funktion hat aber Begrenzungen: Eine Änderung an Caption und Cover kann nur innerhalb von sieben Tagen nach Veröffentlichung vorgenommen werden – und nur einmal am Tag.

Download ohne Wasserzeichen

Navarra berichtet ebenfalls davon, Videos ohne Wasserzeichen downloaden zu können. Aktuell zeigen diese Wasserzeichen, auf welcher Plattform die Videos zuerst hochgeladen wurden. Viele Insta-Reels tragen entweder das Tiktok-Wasserzeichen und sind somit als recycelter Content erkennbar, oder aber sie haben Emojis auf der Stelle, wo das Tiktok-Wasserzeichen wäre.

Anzeige
Anzeige

Audience-Control und Sticker vom Tiktok

Social-Media-Marketer Ahmed Ghanem teilte auf Twitter zudem zwei neue Funktionen bei der Veröffentlichung von Videos. Zum einen kann die Ausspielung auf Personen über 18 Jahren begrenzt werden, zum anderen können Creator:innen erlauben, dass andere Nutzer:innen Sticker aus ihren Videos erstellen.

Tiktok, Insta und Co: Das sind Social-Media-Fails von Unternehmen

9 Social-Media-Fails von Unternehmen Quelle: Burger King/ Twitter
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige