Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Urheberrechtsreform tritt in Kraft: Facebook zeigt keine Artikelvorschau mehr

Für das Teilen urheberrechtlich geschützter Werke gelten neue Regeln. Facebook hat entschieden, keine Artikelvorschau und kein Bild mehr bei geteilten Inhalten zu zeigen.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Facebook gibt Verlagen die Wahl bei der Artikelvorschau. (Bild: Shutterstock/Michael Candelori)

Facebook reagiert auf das Inkrafttreten der Urheberrechtsreform und kündigt an, bei Links zu Inhalten von Verlagen keine Vorschau und kein Bild mehr anzuzeigen. Es werde nur noch ein Hyperlink und dessen Titel zu sehen sein, erklärt Facebook.

Facebook verbirgt Vorschau und Bild

Anzeige
Anzeige

Das neue Gesetz regelt, wie urheberrechtlich geschützte Werke im Internet geteilt werden dürfen. Bei den viel umstrittenen Uploadfiltern geht es darum, dass Onlineplattformen solche Inhalte beim Hochladen blockieren.

Privatpersonen dürfen kleine Ausschnitte allerdings teilen. Von dieser Ausnahme macht Facebook offenbar vorerst keinen Gebrauch und zeigt sicherheitshalber nur noch den Link und den Titel an.

Anzeige
Anzeige

Verlage können selbst entscheiden

Wenn Medienunternehmen auf Facebook selbst Links zu ihren Artikeln posten, wird allerdings weiter eine Schlagzeile und Bild zu sehen sein. Denn in diesem Fall würden sich die Verlage bewusst dafür entscheiden, erklärt Facebook.

Anzeige
Anzeige

Über ein Online-Formular können Verlage Facebook außerdem erlauben, auch bei von Dritten geteilten Links wie gewohnt eine Vorschau anzuzeigen.

Google zeigt weiterhin Vorschau

Google geht einen anderen Weg und reagiert vorerst nicht auf die neuen Vorgaben, wie Golem erfahren hat. „Wir hoffen, hier Vereinbarungen zu finden, die es uns ermöglichen, weiterhin Zugang zu verlässlichen, relevanten Informationen sicher zu stellen und gleichzeitig den Journalismus in Deutschland weiter zu unterstützen“, hatte Google mitgeteilt, nachdem der Bundestag das Gesetz beschlossen hatte.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige