Anzeige
Anzeige
News

Wie die Ghostbusters: So will die britische Polizei Flüchtige auf E-Bikes und E-Scooter stoppen

Bereits in einigen Monaten könnte die britische Polizei mit einer Waffe ausgestattet werden, die Cineasten an den Hollywood-Film Ghostbusters erinnern wird. Das Gerät wird in einem Rucksack getragen und feuert elektromagnetische Impulse.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Britische Polizisten wollen mit Ghostbuster-Rucksack E-Bikes und E-Scooter abschalten. (Bild: t3n / Dall-E)

Die Ghostbusters lassen grüßen. Bereits im kommenden Jahr könnten britische Polizist:innen mit Rucksäcken ausgestattet werden, die elektromagnetische Waffe sind. Das in der Entwicklung befindliche Gerät ist dazu konzipiert, einen elektromagnetischen Impuls abzufeuern, der E-Bikes und E-Roller dazu bringt, sich abzuschalten. Das hat Gavin Stephens, Großbritanniens Chef der Personalchef-Vereinigung, gegenüber dem Guardian erläutert.

Anzeige
Anzeige

Ghostbuster-Rucksack schaltet E-Bikes und E-Scooter ab

Ziel der Neuentwicklung ist laut Stephens die Bekämpfung der Kriminalität im Zusammenhang mit neueren Fahrzeugen wie Elektrofahrrädern und Elektrorollern. Die elektromagnetische Waffe sendet einen Impuls, der dem Motor des anvisierten Geräts vorgaukelt, er sei überhitzt.

Dadurch schaltet der sich ab und das Fahrzeug kommt zum Stillstand. Um zu funktionieren, sei eine Sichtverbindung erforderlich, sagte Stephens.

Anzeige
Anzeige

Das Gerät war den Polizeichefs auf der Technologiemesse in Farnborough in der englischen Grafschaft Hampshire Anfang dieses Jahres vorgeführt worden. Laut Stephens habe die neue Waffe auch das Potenzial, „bei Fahrzeugen mit normalen Verbrennungsmotoren eingesetzt zu werden.“

Wendige E-Mobilität für Verbrecher interessant

E-Scooter und E-Bikes seien zwar potenziell eine umweltfreundliche Art der Fortbewegung, aber würden in steigendem Umfang für die Begehung von Straftaten genutzt. Weil sie so schnell und wendig sind, können Kriminelle zum Beispiel auf den Bürgersteig fahren, um ein Mobiltelefon zu entwenden und dann schnell zu verschwinden.

Anzeige
Anzeige

Stephens bestätigt: „Es sind diese blitzschnellen Elektrofahrräder in den Städten und Stadtzentren. Das ist wirklich schwierig.“

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige