News

Artikel merken

Word transkribiert jetzt eure Audioaufnahmen

Microsoft hat ein neues Transkriptions-Tool für Word vorgestellt. Damit lassen sich Gespräche aufnehmen, transkribieren und bearbeiten.

1 Min. Lesezeit
Per Word lassen sich jetzt Gespräche transkribieren. (Foto: fizkes/Shutterstock)

Word lässt sich ab sofort auch zum Aufnehmen von Audios und zum Transkribieren nutzen. Allen Microsoft-365-Kunden steht das neue Feature zur Verfügung. Die automatisch transkribierten Dateien lassen sich damit auch nachträglich bearbeiten, teilt Microsoft mit.

Vorerst lässt das Tool sich nur in der Onlineversion und nur im Chrome- oder Microsoft-Edge-Browser nutzen. Bis Ende des Jahres soll es eine mobile Version geben. Außerdem funktioniert das Transkribieren nur mit englischer Sprache und ist auf maximal fünf Stunden monatlich limitiert.

Aufnahmefunktion eingebaut

Die Dateien können direkt per Word aufgenommen oder als mp3, wav, m4a oder mp4 hochgeladen werden. Während der Aufnahme transkribiert Word parallel – das Ergebnis ist aber erst nach der Aufnahme zu sehen. Danach erscheint rechts im Bildschirm eine Leiste mit dem verschriftlichten Gespräch.

Nachträglich lässt das Transkript sich bearbeiten. (Screenshot: t3n.de/ Microsoft)

Word erkennt die unterschiedlichen Gesprächspartner und strukturiert das Transkript entsprechend, inklusive Timestamps. Über einen Button können die einzelnen Sprechakte in den Dokumenten-Text eingefügt werden – oder direkt das gesamte Transkript.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Einfaches Bearbeiten

Das Bearbeiten des Transkripts funktioniert über einen Edit-Button innerhalb der einzelnen Sprechakte. Dabei wird automatisch der dazugehörige Tonabschnitt abgespielt.

Ein noch genaueres Bearbeiten erlaubt Word im Gegensatz zu anderen Transkriptionsprogrammen nicht. Es nicht möglich, auf einzelne Wörter zu klicken und zur richtigen Stelle in der Aufnahme zu springen.

Mehr zum Thema:

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
Benutzer
Benutzer

Dafür ist Word zu teuer!

Bringt die Google Tastatur auf Android Frei-Haus mit. Nur Funktioniert beim Nuscheln bestimmt genauso wie auch Word.

Antworten
Ramona P.
Ramona P.

Und wann kommt die Transkription in Deutsch?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder