Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Xbox Game Pass für den PC heißt künftig nur noch „PC Game Pass“

Microsoft trennt seine Konsole Xbox künftig namentlich mehr vom Game Pass. Mit dem Rebranding untermauert das Unternehmen noch einmal die Unabhängigkeit beider Produkte voneinander.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Das Xbox-Logo bleibt. (Grafik: Microsoft)

Es ist eine Änderung, die vor allem dafür sorgen wird, Verwirrung zu vermeiden: Der Xbox Game Pass für den PC heißt zukünftig nur noch PC Game Pass. Der Zusatz „Xbox“ verschwindet also vollständig aus dem Namen des Spiele-Abonnementdienstes.

Anzeige
Anzeige

Optisch ändert sich für die Nutzerinnen und Nutzer sogar noch deutlich weniger. Der Markenname der Konsole verschwindet zwar, das kleine Xbox-Symbol bleibt jedoch Teil des PC-Game-Pass-Logos. So macht Microsoft noch einmal klar, dass es dennoch nach wie vor eine Verbindung zwischen den beiden verschiedenen Gaming-Abos gibt. Auch vom Prinzip her funktionieren beide Abos nach wie vor gleich. Es gibt die Spielebibliothek, die mit Empfehlungen gespickt und nach Genres sortiert ist.

Im Namen getrennt, in der Sache vereint

Für Microsoft ist dieser Schritt ein logischer, denn auch inhaltlich unterscheidet sich der Xbox Game Pass von seiner PC-Variante. Der Xbox Game Pass umfasst mehr als 100 Konsolenspiele. Der PC Game Pass bietet eine eigene Auswahl an Spielen, darunter First-Party-Titel und einen Zugang zu EA Play. Nicht jedes Spiel, das im PC Game Pass enthalten ist, ist also auch unbedingt auf der Konsole spielbar. Der PC Game Pass kostet Nutzer in Deutschland monatlich 9,99 Euro und es werden am laufenden Band neue Spiele hinzugefügt.

Anzeige
Anzeige

Für Nutzer, die am liebsten das Beste aus beiden Welten haben wollen, bietet Microsoft den Game Pass Ultimate an. Er umfasst sowohl die PC- als auch die Konsolenspiele und dazu noch Xbox Live Gold, ein Programm, das Konsolenspieler für Multiplayer benötigen, die nicht kostenlos spielbar sind. Dazu gesellen sich außerdem der Zugriff auf EA Play und Cloud-Gaming. Auch mobile Endgeräte werden unterstützt. Diese ultimative Game-Pass-Version bringt also am Ende doch wieder PC und Konsole unter einen Hut.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige