Logitech

RSS-Feed abonnieren

Computer-Mäuse und -Tastaturen: Wer nach einem solchen Produkt sucht, wird schnell auf Angebote von Logitech stoßen. Denn diese Eingabegeräte für PC’s sind gewissermaßen die Paradedisziplin des Herstellers mit Firmenzentrale in der Schweiz. Auch spezielle Gaming-Mäuse, Webcams und diverse Geräte zur Wiedergabe von Musik wie Headsets und Lautsprecher sind Teil der Produktpalette von Logitech.  Zahlreiche professionelle Gamer und Streamer vertrauen inzwischen auf die Geräte des schweizer Herstellers, der es innerhalb weniger Jahre geschafft hat, zu einem globalen Konzern aufzusteigen. Auch aus Firmen und Privathaushalten sind Logitech-Produkte schon lange nicht mehr wegzudenken.

Logitech: Aus der Schweiz in die Welt

Mittlerweile hat Logitech Niederlassungen auf fünf Kontinenten in mehr als 60 Standorten und beschäftigt dort über 6.000 Angestellte. Die Hauptzentrale für das operative Geschäft liegt im kalifornischen Newark. In der knapp 40-jährigen Firmengeschichte hat sich bei Logitech also einiges getan. Noch im Gründungsjahr 1981 stellte Logitech die weltweit erste serienmäßige Computer-Maus vor und ging sieben Jahre später an die Börse. Die Maus (inzwischen auch kabellos und mit Laser) blieb dann auch ein Kernstück des Produktsortiments von Logitech, das 2008 bereits über eine Milliarde Computer-Mäuse ausgeliefert hatte. Hinzu kamen viele Millionen Tastaturen und Webcams.

Die aktuellen Entwicklungen rund um Logitech

Heute verzeichnet Logitech auch einen hohen Absatz bei Kopfhörern, Headsets und Lautsprechern. Joysticks und Gaming-Mäuse des Elektronik-Konzerns verkaufen sich ebenfalls gut.  Mit dem Unifying Receiver brachte Logitech für Windows und macOS eine innovative USB-Lösung auf den Markt, mit der mehrere Eingabegeräte verschiedener Hersteller kabellos verbunden werden können, ohne dabei eine Vielzahl von USB-Ports zu blockieren. Diese Bluetooth-ähnliche Technologie weist Sicherheitslücken auf und ist durch diese Schwachstellen angreifbar, wie vor einigen Jahren bekannt wurde. Eine ähnliche Problematik trat auch bei den kabellosen Mäusen und Tastaturen von Logitech auf.

Auf dieser Seite findet ihr News, Tests und Analysen zum schweizer Hersteller Logitech und seinen neuesten Produkten.

Verwandte Themen
E-Sports