Das Nachschlagewerk für Influencer, Unternehmen und Agenturen

In diesem Guide erläutern Markus Heins und Sebastian Laoutoumai von der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft alle relevanten Fragen rund um die Milliardenbranche Influencer-Marketing. Anhand relevanter Praxisbeispiele wird anschaulich aufbereitet, was momentan noch undurchsichtig erscheint: die Rechtslage im Influencer-Marketing.

Das erwartet dich unter anderem:

  • Überblick über werberechtliche Vorgaben
  • aktuelle Informationspflichten und Werbeverbote
  • How to react: Was tun im Falle von Verstößen?
  • Rechtsprechungsübersicht mit vielen Präzedenzfällen
  • Vertragsarten und -gestaltung
  • Tipps zur Produktion und Veröffentlichung von Inhalten
  • Ausblick: AVMD-Richtlinie und Medienstaatsvertrag
  • viele hilfreiche Praxishinweise und Checklisten
  • für 99 Euro (brutto)

Guide jetzt kaufen


Warum braucht es rechtliches Know-how im Influencer-Marketing?

Das Feld des Influencer-Marketings enthält viele – teils neue – rechtliche Fragen. Kein Wunder also, dass sich mittlerweile auch zahlreiche Gerichte mit Fällen beschäftigen, bei denen Influencer oder ihre Auftraggeber rechtliche Vorgaben missachtet haben – Unwissenheit schützt ja bekanntlich nicht vor Strafe.

Obwohl es sich um eine recht neue Form des Marketings handelt, hat das keine Auswirkungen auf die Anwendbarkeit der gesetzlichen Vorschriften. Auch wenn die anwendbaren Normen aufgrund neuer Technologien und Marketingformen teilweise an ihre Grenzen stoßen, lassen sich die meisten Fälle mit den bestehenden Regelungen verhindern – dieser Guide hilft dabei.


Vorschau ansehen

Die Autoren

Markus Heins, LL.M. (Köln) ist Medienjurist im IT­-Recht, Datenschutzrecht und Medienrecht und als Associate bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Köln tätig.

Sebastian Laoutoumai berät und vertritt Unternehmen strategisch bei der Umsetzung komplexer Projekte sowie gerichtlich und außergerichtlich in streitigen Angelegenheiten.


Häufig gestellte Fragen

Wann erhalte ich den „Rechtssicher im Influencer-Marketing“-Guide?

Da es sich um ein digitales Produkt handelt, schicken wir dir direkt nach der Bestellung deinen individuellen Download-Link in einer separaten E-Mail zu. Das kann je nach Auslastung einige Minuten dauern.

Was genau ist in diesem Guide enthalten?

Einen Blick in das Inhaltsverzeichnis bekommst über die Vorschau. Klicke dazu einfach auf den Button.

Jetzt reinblättern

Für wen eignet sich dieser Guide?

Für alle, die in der Vergangenheit oder aktuell mit Influencer-Marketing in Kontakt gekommen sind und langfristig auf der sicheren Seite sein wollen. Das können werbende Unternehmen, vermittelnde Agentur oder Influencer selbst sein – vor dem Gesetz sind alle gleich und müssen sich an die Spielregeln halten. 

Gibt es eine Möglichkeit, regelmäßig an neue Guides zu kommen?

Ja, die gibt es! Innerhalb unseres neuen Membership-Modells t3n Pro erhältst du jedes Quartal einen Guide gratis – wenn du gleich für ein Jahr einsteigst sogar vier auf einen Schlag. Hier erfährst du mehr über t3n Pro.

Ist dieser Guide auch in ein paar Monaten noch auf dem aktuellen Stand?

Die kurze Antwort: Ja, das ist er. Wir behalten die aktuelle Lage stets im Blick und werden, sobald relevante Veränderungen in Kraft treten, eine aktualisierte Fassung veröffentlichen. Wer den Guide dann schon sein Eigen nennt, bekommt selbstverständlich alle Updates kostenlos.