Anzeige
Anzeige
News

Ab heute offiziell verfügbar: Die Doku zu Googles neuem Design-System

Googles Designsystem ist mit Material You in Version 3 erschienen. Drin stecken neue Möglichkeiten zur Personalisierung und Unterstützung für das Design für größere Screens.

2 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Material You aka Material Design 3. (Screenshot: Google / t3n)

Bereits zur diesjährigen Entwicklerkonferenz Google I/O wurde Material You, das neue Design-System für Android 12 vorgestellt. Auf dem Pixel 6 und dem Pixel 6 Pro sowie älteren Pixel-Phones ist das neue Design-System bereits vorhanden und viele Google Apps haben bereits ein entsprechendes Redesign erhalten. Apps von Drittanbietern ließen Material You bisher weitestgehend links liegen – von der stellenweisen Implementierung von dynamischen Wallpapern einmal abgesehen. Mit der Veröffentlichung der zugehörigen Doku dürfte sich das jetzt ändern.

Dynamische Farben

Anzeige
Anzeige

Die Doku für das neue Material You findet sich unter dem Label Material Design 3. Wie Android Police berichtet, ist das interessant, in Hinblick darauf, dass das als Material Theming bekannt gewordene Design System in Android 9 auch unter dem Namen Material Design 2 geführt wurde. Die neue Website eröffnet Android-Entwickler:innen Zugang zu einer Reihe neuer Features, das prominenteste darunter ist wahrscheinlich die Möglichkeit, dynamische Farben zu implementieren. Das Feature erlaubt es App-Nutzer:innen dann, ihre Android-Apps farblich zu costumizen. Eine Zielsetzung hierbei war es auch, in puncto Accessibility voranzukommen.

Auch an Material Components zieht die neue Version des Design-Systems nicht spurlos vorbei. Zahlreiche Komponenten wurden für die neue Version fit gemacht. Damit einher gehen eine Reduktion des Weißraums und neue State-Indikatoren. Dynamische Farben werden von den aktualisierten Komponenten natürlich ebenfalls unterstützt. Und auch UX-Designer:innen dürfen sich freuen, denn auch das Figma Material Design Kit hat entsprechend ein Update erhalten.

Anzeige
Anzeige

Design-Tokens

Eine weitere nennenswerte Neuerung sind sogenannte Design-Tokens. Sie sollen Entwickler:innen dabei unterstützen, möglichst konsistente Layouts zu erstellen. Auch bietet Material Design 3 erstmals Support für faltbare Smartphones und Tablets. Mit dem Release von Android 12L, einem Android speziell für die größeren Bildschirme von Foldables, Tablets und Chromebooks, schließt sich an dieser Stelle der Kreis: Mit der neu veröffentlichten Doku des hauseigenen Design-Systems will Google diesen Vorstoß jetzt auch auf Apps von Drittanbietern ausweiten.

Anzeige
Anzeige

Die komplette Dokumentation sowie eine ausführlichere Beschreibung aller Neuerungen finden sich im Blogpost zum Release sowie auf dem offiziellen M3-Portal.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige