Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Adobes Firefly-KI ist jetzt in Photoshop, Illustrator und Express verfügbar

Adobe nutzt Künstliche Intelligenz, um seine Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln und neu zu gestalten. Die KI-Software Firefly kann nun auch mit Adobe-Produkten wie Photoshop oder Illustrator verwendet werden. Allerdings nicht umsonst.

Von Stefica Budimir Bekan
2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Adobe Firefly ist nun auch in Photoshop, Illustrator und Express verfügbar. (Foto: Poetra.RH/Shutterstock)

Vor einigen Wochen integrierte Adobe seine Firefly-KI inoffiziell in seine Bild- und Videobearbeitungstools. Adobe-Kund:innen, welche die Creative Cloud kostenpflichtig abonniert haben, konnten Firefly vorab in einer Beta-Version von Photoshop und auch online in Adobe Express testen.

Anzeige
Anzeige

Nun ist die KI für alle verfügbar. Doch es gibt einen Haken: Wer das neue GenAI von Adobe ausprobieren und Bilder mithilfe von KI ergänzen oder ganz neu erstellen möchte, benötigt ein kostenpflichtiges Abonnement.

Firefly offiziell in Photoshop, Illustrator und Co.

Adobe hat am Mittwoch angekündigt, dass seine generative KI Firefly for Enterprise nun kommerziell in Photoshop, Illustrator und Adobe Express-Workflows verfügbar ist. Mit der Veröffentlichung kommt auch eine neue Firefly-Webanwendung, die als Teil der kostenpflichtigen Creative Cloud-Pläne des Unternehmens erhältlich ist.

Anzeige
Anzeige

Das Unternehmen wird ein Bezahlmodell namens „Generative Credits“ (GCs) einführen, eine künstliche Währung, die es Kund:innen ermöglicht, eine textbasierte Anfrage in Bild- und Vektorerstellungen in Photoshop, Illustrator, Express und der Firefly-Webanwendung umzuwandeln. Sobald die User:innen ihr monatliches Kontingent an GCs erreicht haben, können sie Firefly zwar weiterhin nutzen, allerdings in einem langsameren Tempo.

Anzeige
Anzeige

So viel kostet die Nutzung der KI

Kostenpunkt: Je nach Abo-Modell und Nutzung müssen die Nutzer:innen mit etwa fünf Cent pro KI-Bild rechnen. Mit dem Premium-Abo für 5,49 Euro im Monat erhältst du beispielsweise 100 Credits für generative KI pro Monat, Zugriff auf Adobe Fonts sowie von Firefly erstellte Bilder ohne Wasserzeichen. Adobe plant zudem, die Abonnementgebühren für Werbeagenturen, Kreative und Marketingexpert:innen um etwa zehn Prozent zu erhöhen.

Die Webanwendung wird über Creative Cloud in den Preisstufen Express und Express Premium verfügbar sein. Diese Benutzer:innen erhalten auch Zugang zur vollen kostenpflichtigen Version von Express Premium. Laut einer Unternehmensmitteilung ist Adobe Express eine neue „KI-zuerst, All-in-One-Kreativanwendung“, die speziell entwickelt wurde, um kommerziell sichere Bilder und Effekte zu generieren.

Anzeige
Anzeige

Anwender:innen können damit auch Designelemente, Bilder und Videos, PDFs und Animationen in über 100 Sprachen generieren und diese Inhalte im Anschluss auf Social-Media-Plattformen exportieren. Für Unternehmensbenutzer:innen werden Firefly und Express Premium als All-in-One-Editor gebündelt.

Seit ihrer Einführung im vergangenen März wurden mit der KI mehr als zwei Milliarden Bilder generiert. Und auch der Aktienkurs von Adobe ist seitdem um etwa die Hälfte gestiegen, was einem Anstieg des Börsenwerts von 180 Milliarden Dollar entspricht.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
2 Kommentare
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Stephan

Bedeutet das „nur“, dass die Firefly Beta in neuen Tools verfügbar ist – oder bedeutet dass, das Firefly die Beta-Phase verlassen hat?

(relevant weil:
1. Keine kommerzielle Nutzung von Betaversionen

Während sich generative KI-Funktionen in der Beta-Phase befinden, ist der gesamte generierte Output nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf nicht kommerziell genutzt werden.
)

Antworten
Stefko

Alle Contributors von Adobe Stock sollten einen kostenlosen Zugriff auf Firefly haben – schließlich wurde deren Bildmaterial genutzt um die KI zu füttern. Durch die KI wird das Stockmaterial der Community wahrscheinlich auch ein wenig an Interesse verlieren, denn jetzt kann ja munter drauf los generiert werden…

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige