Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Sprachmodell größer als GPT‑3: Baidu enthüllt eigenen Chatbot

Schon seit einigen Jahren arbeitet die chinesische Suchmaschine Baidu an einem KI-generierten Chatbot. Nachdem OpenAI ihr mit ChatGPT zuvorgekommen ist, soll Ernie im März endlich online gehen.

Von Jennifer Caprarella
1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Baidu arbeitet fieberhaft an einem Konkurrenzprodukt zu ChatGPT. (Bild: hxdbzxy/Shutterstock)

OpenAI brachte mit seinem KI-generativen Chatbot ChatGPT andere Internetunternehmen in Zugzwang. Ein Konkurrenzprodukt von Google soll bereits in den Startlöchern stehen, und nun legt auch die chinesische Suchmaschine Baidu mit einem eigenen Chatbot nach, der im März bereit sein soll, online zu gehen.

Anzeige
Anzeige

Angeblich bereits seit 2019 in Arbeit

Wenxin Yiyan wird der chinesische Name des Chatbots sein, wie ein Sprecher von Baidu unter anderem Reuters mitteilte. Im Ausland soll er als Ernie bekannt werden, ein Akronym für Enhanced Representation through Knowledge Integration.

Bei Ernie handelt es sich um ein KI-basiertes Sprachmodell, das laut Baidu bereits 2019 entwickelt wurde. Derzeit befinde es sich in der internen Testphase, die im März abgeschlossen sein soll.

Anzeige
Anzeige

Ernie soll größer werden als die Konkurrenz von OpenAI

Ernie ist in seiner dritten Generation und hat seit 2019 gelernt, Sprache zu erkennen, Texte zu generieren und Bilder anhand von Texten zu erstellen. Vieles davon klingt sehr nach OpenAIs ChatGPT, doch wie Baidu bereits 2021 in einem Blogbeitrag angekündigt hat, soll Ernie schneller und besser lernen als diese KI.

Demnach sei Ernie Titan 3.0 ein Sprachmodell mit 260 Milliarden Parametern. Zum Vergleich: ChatGPT nutzt das Sprachmodell GPT‑3 mit 175 Milliarden Parametern.

Anzeige
Anzeige

Chatbot gibt Baidu Boost für die Börse

Von einer internen Quelle erfuhr Reuters, dass Baidu seinen Chatbot zunächst als eigenständiges Programm zugänglich machen will. Später soll er in die Suchmaschine integriert werden, um Nutzer:innen Chatbot-generierte Suchergebnisse präsentieren zu können.

Was auch immer die Pläne mit Ernie sind: Die Ankündigung, dass er endlich online geht, hat für Aufsehen gesorgt. Die Finanzmärkte in Hongkong haben einen Aktienanstieg von mehr als zehn Prozent bei Baidu verzeichnet.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige