Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Bleib doch im All! Diese Petitionen gegen Jeff Bezos laufen gerade

Wenn Jeff Bezos schon ins Weltall fliegt, kann er auch dort bleiben. Das wünschen sich einige seiner Gegner. Mit einer Petition wollen sie den Amazon-Gründer von der Erde fernhalten. Das ist nicht die erste Unterschriftensammlung gegen Bezos.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Vielleicht nimmt er es mit Humor: Unternehmer Jeff Bezos. (Foto: lev radin / Shutterstock.com)

Gleich mehrere Petitionen gegen den Unternehmer Jeff Bezos finden sich auf der Plattform Change.org. Neuester Wurf der Bezos-Kritiker: der geplante Weltall-Flug des Investors am 20. Juli 2021. Zwei Petitionen wurden gestartet, um dem Milliardär, der mit seinem Bruder und zwei weiteren Personen etwa elf Minuten lang über der Erde schweben will, die Rückkehr auf den Heimatplaneten zu verweigern. Milliardäre sollte es nicht geben, weder auf der Erde noch im All. So lautet die Beschreibung der Petition „Do not allow Jeff Bezos to return to Earth“ bei Change.org. Wenn sie sich jedoch entschieden, in den Weltraum zu fliegen, sollten sie dort auch bleiben, lautet eine weitere, an Bezos gerichtete Forderung. Die Petition wurde Anfang Juni 2021 von Ric G. gestartet, zwei Wochen später haben bereits mehr als 98.000 Menschen unterschrieben, Tendenz steigend.

Anzeige
Anzeige

Unter dem Titel „Petition To Not Allow Jeff Bezos Re-Entry To Earth“ läuft eine weitere Petition, die darauf abzielt, Bezos zukünftig keinen Erdboden unter den Füßen zu gestatten. Ersteller Jose Ortiz vergleicht Bezos in seiner Unterschriftensammlung mit Lex Luthor, einem Widersacher von Superman aus dem DC-Comics-Universum. Ortiz legt in mehreren Zeilen dar, warum der Unternehmer „böse“ ist. Abschließend ruft er zum Unterzeichnen auf, da das „Schicksal der Menschheit“ in den Händen der potenziellen Unterzeichner läge. Die Petition hat zwei Wochen nach Start fast 23.000 Unterzeichner.

Bezos soll die „Mona Lisa“ kaufen – und essen

Im Weltall zu bleiben, ist nicht mal die bizarrste Forderung an den Amazon-Gründer. Ein mehrere Millionen Dollar teures Bild einfach aufessen? Das wünschen sich die Unterzeichner dieser Petition. Bezos soll die „Mona Lisa“ von Leonardo da Vinci zuerst erwerben, bevor er das Gemälde verspeist. Lediglich einen Satz hat der Ersteller Kane Powell bei Change.org geschrieben; noch nie hätte jemand das Gemälde gegessen, Bezos solle dies möglich machen. Er würde damit auch der einzige bleiben, schließlich wäre es anschließend verschwunden. Genauere Hinweise, ob das Kunstwerk pur oder mit Beilage verspeist werden soll, gibt es nicht. 2020 ging die Petition online, nach einem Jahr, im Juni 2021, haben mehr als 13.000 Personen unterschrieben.

Anzeige
Anzeige

Forderungen mit ernstem Hintergrund

„Weihnachten ohne Amazon“ heißt eine Petition, die sich unter anderem an Jeff Bezos in seiner Funktion als Konzernchef richtet. Neben unterhaltsamen Aktionen gibt es auch ernste Töne gegen Bezos. Die von Martin Schirdewan, Co-Vorsitzender der Linken im Europäischen Parlament, gestartete Petition fordert Jeff Bezos und Amazon zu Tarifvertragsverhandlungen und der Unterlassung der Überwachung von Mitarbeiterin auf. Laut der Petitionsbeschreibung beschäftige Amazon EU-weit einige der am schlechtesten bezahlten Arbeitnehmer überhaupt. Urlaubsgeld gebe es gar nicht, das Weihnachtsgeld sei deutlich niedriger als in Tarifverträgen der Branche. Die Aktion wurde Ende letzten Jahres, kurz vor Weihnachten, ins Leben gerufen. Über 37.000 Personen haben die vor sieben Monaten veranlasste Unterschriftenaktion bis Juni 2021 unterschrieben. Sie läuft weiterhin.

Anzeige
Anzeige

Ebenfalls mit ernsthaftem Hintergrund wurde die Petition „Amazon: Verkauf von sogenannten ‚Homo-Heilungs-Büchern‘ stoppen“ ins Leben gerufen. Sky Gray startete die Unterschriftenaktion vor zwei Jahren mit dem Aufruf, den Verkauf von Bücher bei Amazon zu verbieten, die die vermeintliche Heilung von Homosexualität bewirken sollen. Der Amazon-Gründer wird direkt adressiert, damals stand sein Rücktritt als CEO noch nicht zur Debatte. Fast 150.000 Personen haben bis Mitte Juni 2021 unterschrieben, die Aktion läuft weiter.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige